Frage von Schnegge111, 72

Freund über Nacht bleiben, ab welcher Dauer der Beziehung?

Hallo miteinander! Ich bin 18 und habe seit gut zwei Wochen meinen ersten Freund! Wir verstehen uns super und ich fühle wirklich, wie ich mich von Mal zu Mal, wenn ich ihn treffe, mehr in in verliebe und wie meine Schmetterlinge im Bauch wachsen. Leider wohnen wir ein kleines bisschen weiter entfernt voneinander und haben beide in der Woche auch viel um die Ohren, sodass es immer zu nur ca. 2Treffen kommt während einer Woche. Jetzt ist meine Frage... ist es zu früh, wenn er bei mir übernachtet oder ich bei ihm? Es geht mir nicht um Sex, sondern einfach nur um die Tatsache neben ihm einzuschlafen und wieder aufzuwachen, außerdem hätten wir längere Zeit am Stück, die wir zusammen verbringen können! Ich habe vor zwei Tagen schon einmal bei ihm übernachtet, allerdings war es ein Filmabend mit mehreren Freunden von uns, die ebenfalls dort geschalfen haben. Wir waren also unter Menschen :D

Ist es zu früh, da wir ja noch nicht wirkich so lange zusammen sind, oder könnte ich es durchaus mal in Betracht ziehen? Was meint ihr?

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rika232, 72

Ich denke, wenn du Lust darauf hast, solltest du es auf jeden Fall tun! Wieso nicht? Du bist 18, du magst deinen Freund, er mag dich... Und wie du sagst, muss es nicht zwangläufig auf Sex hinauslaufen. Etwas kuscheln und die Zeit zusammen genießen, gemeinsam aufwachen usw. sind super. Wann ihr das macht, bestimmt doch ganz allein ihr und wie es scheint, habt ihr doch beide Lust darauf. Wovor hast du Angst?

Kommentar von Schnegge111 ,

Vielen Dank für die super Antwort! Meine Benken liegen halt nur bei meinen Eltern. Klar, ich bin 18 und kann, auch wenn sie es mir verbieten, es trotzdem machen, aber so leicht getan wie gesagt ist das gar nicht! Ich höre doch noch sehr oft auf sie und möchte ungern einen Streit wegen des Themas anfangen... das ist so eine Zwickmühle, wo ich nicht weiter weiß :(

Kommentar von Rika232 ,

Das kann ich verstehen. Hast du mit deinen Eltern schon darüber gesprochen? Haben sie schon angedeutet oder gesagt, dass sie es jetzt noch nicht gut finden? Wenn sie es dir verbieten wollen oder Zweifel haben, spreche offen mit ihnen darüber und erkläre ihnen, dass du einfach nur mehr Zeit mit deinem Freund verbringen möchtest (wie du es oben dargestellt hast). Es gibt außerdem keine Regel, dass man z.B. 3 Monate mit seinem Freund zusammen sein muss, um mit ihm zu übernachten. Wenn deine Eltern große Zweifel haben, kannst du dich mit ihnen auch einigen, dass du noch ein paar Wochen abwartest, so dass sie (und du) deinen Freund noch besser kennen lernen können.

Kommentar von Schnegge111 ,

Danke! Ja ich habe schon mit ihnen drüber gesprochen, sie sagen zwar auch, dass ich eigentlich alt genug bin und dass ich eh anders handeln könnte wenn sie es mir verbieten, aber sie sind der Meinung, dass es unter Umständen zu einem "schlechten Ruf" (ich weiß kein besseres Wort dafür) kommen könnte, wenn andere es mitbekommen...

Ich finde es zwar sehr affig, in einer Beziehung auf die Meinung anderer Acht zu geben, aber ein ganz ganz kleines bisschen kann ich meine eltern schon verstehen :D

Ich werde noch mal mit ihnen reden, Danke für deine Antworten!!!!

Antwort
von HelftMir123, 50

Vertrauen und Nähe kannst du nicht an Tagen oder Wochen messen. Wenn es für euch beide in Ordnung ist, dann go. Ich habe auch schon bei meinem Freund geschlafen, (kurz) bevor wir zusammen waren -  zunächst in getrennten Betten, dann in einem. Auch als wir dann zusammen waren haben wir oft gemeinsam geschlafen (ohne gleich Sex zu haben ;) ). Auch jetzt geht es mir dabei nicht um Sex o.ä. (den kann man ja auch tagsüber haben wenn man sich besucht...) sondern eben das gemeinsam einschlafen und aufwachen

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Das solltet ihr untereinander abklären, alt genug bist du dafür, um es allein zu entscheiden!

Antwort
von diroda, 31

Wann der richtige Zeitpunkt ist kannst du nur selbst entscheiden. Redet miteinander damit es keine Missverständnisse gibt.

Antwort
von Kaether, 50

Hallo,

du bist 18 Jahre und somit volljährig, meiner Meinung nach kannst du tun und lassen was du für richtig hältst. Du bist er Meinung, dich bei ihm wohl und sicher zu fühlen, dann tu es :) ich meine, in deinem Alter und vor allem wenn man sich liebt ist das ja nicht verkehrt!

Antwort
von nordseekrabbe46, 37

ihr seid doch erwachsen, und wenn ihr mal kuscheln möchtet ist doch nichts dagegen einzuwenden, so lernt ihr euch ach schneller besser kennen

Antwort
von stubenkuecken, 37

Mit 18 darfst Du es bereits selbst entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten