Frage von bhrcn, 22

fragen zur ausbildung (sofa)?

Hallo erstmal:) ich bin momentan in der 10 klasse auf einer realschule in bayern und würde gerne eine ausbildung als sozialversicherungsfachangestellte bei der aok anfangen jedoch habe ich gelesen das man gut in mathe sein sollte doch meine noten in mathe sind nicht die aller besten im jahreszeugnis der 9ten habe ich eine 4 und bewerben würd ich mich gerne mit meinem jahreszeugnis der 9ten und des zwischenzeugnisses der 10ten. meine fragen wären ist es zu spät sich dann zu bewerben wenn man erst sein zwischenzeugnis der 10ten hat und gäbe es chancen genommen zu werden wenn man eine 4 im zeugnis in mathe hat?

Antwort
von AriZona04, 15

Versuch es. Das ist dann eine 50/50 Chance. Besser ist es, wenn Du Dich auch auf andere Berufe bewirbst, wo Mathe nicht so gefragt ist. Die Berufe sollten Dir aber auch gefallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten