Flusensieb der Waschmaschine Bauknecht WAK 5410 Di?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo mrknowing01

Ein Flusensieb wurde bei älteren Maschinen benötigt weil sich sonst Flusen um die Welle der Laugenpumpe wickeln konnten und damit die Pumpe blockierten. Nachdem die Konstruktion der Laugenpumpen so geändert wurden dass sich nichts mehr um die Pumpenwelle wickeln kann wir statt dem Flusensieb ein Schwerkörperabscheider eingebaut. Da werden nur Sachen wie Büroklammern, Schrauben, Vorhangringerl  u.ä. zurückgehalten. Flusen werden in den Ablauf gespült.

Jetzt zum muffigen Geruch: Wenn man immer mit niedriger Temperatur wäscht dann bildet sich in der Waschmaschine ein Schmutzfilm weil durch die niedrige Temperatur der Schmutz nicht richtig ausgewaschen wird sondern sich nur von der Wäsche in die Waschmaschine verlagert.

Abhilfe: Programm mit 95° mit Pulver und ohne  Wäsche einschalten. Sollte das  auch nach mehreren Versuchen nicht helfen dann im Fachhandel einen Maschinenreiniger  besorgen und ebenfalls mit 95° ohne Wäsche waschen.

 Dann einfach öfters mit 95° waschen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
02.06.2016, 09:45

Danke für den Stern

0

Ja, das ist ein Flusensieb :-)

Und lass mal einen Maschinenreiniger laufen. Bekommt man im Drogeriemarkt oder Supermarkt. Kannst auch eine  Ladung Essig in die Maschine geben und bei mindestens 60 Grad ohne Wäsche mal laufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrknowing01
31.05.2016, 14:06

Aha, Sieb stelle ich mir aber anders vor, naja. Da sind auch nie irgendwelche Fluusen drin, obwohl ich eine Decke habe, die nachweisbar fusselt.

Hab mir gestern mal WaMa-Reiniger (Dr. Be...mann) gekauft und probiere das aus.

Danke schonmal für die flotte Antwort....

0

Jeder Hersteller hat seine eigenen "Siebe". Manche habe eine Ähnlichkeit mit einem Sieb, andere - wie deines - nicht gerade.

Solch eines wie du es hast, sammelt nur große Sache wie Münzen auf.

Aber probiere es mit einem Maschinenreiniger und einer 90° Wäsche. Wasche auch regelmäßig mit 60° und Vollwaschmittel (Pulver), da wird so ein Geruch verhindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung