Frage von dawi98, 45

Flughafen bei langer Wartezeit in Marokko verlassen?

Hallo zusammen, Ich fliege im Januar 2017 mit Royal Air Maroc von Rio de Janeiro über Casablanca nach Zürich. In Casablanca erwartet mich aber eine Wartezeit von 19 Stunden! Weiss jemand ob ich den Flughafen in Casablanca in dieser Zeit verlassen darf oder nicht? Ich werde voraussichtlich im Terminal 2 ankommen und auch wieder im Terminal 2 abfliegen. Es wäre natürlich cool die Möglichkeit zu nutzen und in dieser langen Wartezeit was von Marokko zu sehen bzw. von Casablanca anstatt diese 19 Stunden nur am Flughafen zu verbringen

Antwort
von peterobm, 35

Solltest du ohne Visa den Flughafen verlassen können, kannst du es gerne umsetzen. Du solltest mind. 2- 3 Stunden vor Abflug wieder am Flughafen erscheinen, du must durch die Sicherheitsschleuse.

Antwort
von Hardware02, 19

Selbstverständlich darfst du den Flughafen bei einer Zwischenlandung jederzeit verlassen! Und bei 19 Stunden lohnt es sich auch.

Dein Gepäck wird vermutlich direkt zum Zielort durchgecheckt. Wenn nicht, sollte man es am Flughafen kostenpflichitig aufbewahren können. Dein Handgepäck nimmst du natürlich mit.

Bedingung ist, dass du in das Land einreisen darfst. Wie die Einreisebedingungen für Marokko sind, und ob du da evtl. ein Visum brauchst, weiß ich nicht. Die Seite des Auswärtigen Amtes beantwortet dir diese Frage.

Antwort
von mamiej, 19

Dein Pass muss noch mind. 6 Monate gültig sein.

Antwort
von Sinahagen, 17

Klar kannst du den Flughafen verlassen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community