Frage von Alexandra12456, 170

Was passiert wenn man eine ganze Flasche mit Zigarettenasche trinkt?

Was passiert wenn man eine ganze flasche mit zigarettenasche trinkt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AngJuli, 110

Hey!

Ich weiß nicht, was du unter einer "Flasche voll Asche" verstehst, aber mach dir klar, dass in Zigaretten über 40 verschiedene Gifte enthalten sind. Besonders schlimm ist das Nikotin, ein Nervengift, mit dem man sich umbringen kann. Und deine Flasche könnte da locker ausreichen.

Kommentar von Alexandra12456 ,

keine angst ich bring mich nicht um es interessiert mich nur ;) bin ein neugieriger mensch :○

Kommentar von AngJuli ,

Gut zu lesen ... aber ich habe auch nicht angenommen, dass du dich umbringen willst.

Nur höre ich immer mal von Mutproben wie, "Wieviel Zigarettenstummel kann ich essen" und solchen Sachen. Die Meisten machen sich nicht klar, dass das wirklich gefährlich ist.

Kommentar von Alexandra12456 ,

und wie ist es mit zigaretten essen? stirbt man da auch oder nur die kleinkinder?

Kommentar von AngJuli ,

Kleinkinder sterben bei einer deutlich geringeren Menge. Aber auch ältere Menschen können sich damit umbringen. Nikotin ist wirklich ein sehr starkes Gift. Wenn man Tabak herunterschluckt, nimmt man die gesamte Menge darin enthaltenes Nikotin plus all der anderen Gifte auf. Das hat eine Vergiftungsreaktion zur Folge mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Kopfschmerzen und bei größeren Mengen Benommenheit, Bewusstlosigkeit und am Ende sogar dem möglich Tod.

Kommentar von Alexandra12456 ,

wow du weisst voll viel😀

Kommentar von Alexandra12456 ,

ich hab gelesen dass bei einer nikotinvergiftung atemlähmung eintritt stimmt das?

Kommentar von AngJuli ,

Ja, das stimmt. Grundsätzlich kommt es zu Lähmungserscheinungen, die eben auch die Atemmuskulatur betreffen.

Du siehst, Tabak ist äußerst ungesund. Man sollte ihn nie essen - und eigentlich auch nicht rauchen. Die Übelkeit, der Schwindel, der Durchfall und all die Probleme, die Nichtraucher bei den ersten Zigaretten haben, sind die Auswirkungen der Vergiftung. Schlimm ist, dass sich der Körper an diese Gifte gewöhnt und sich bald nicht mehr dagegen wehrt. Dann hat man sich das Rauchen "angewöhnt" - toll!

Man hat sich eine Vergiftung mit sehr starken und gefährlichen Stoffen angewöhnt.
Ist doch nicht normal, oder?

Antwort
von IIIIIlllllIII, 98

Weiß ich nicht würde ich aber auch gerne wissen sag Bescheid wenn du es probiert hast 😂

Antwort
von Blacklight030, 95

Du wirst einen Eimer vor dem Bett benötigen

Kommentar von Alexandra12456 ,

wird man davon nicht sterben?

Kommentar von Blacklight030 ,

nee, kannst mal hiermit üben : https://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/4490231/kohle-hevert-tabletten.htm?ex.../{ef_campaign}/{ef_adgroup}/{Keyword}&ef_id=VbtAdAAAAK6AzOR9:20160414233539:s

Antwort
von Chefelektriker, 77

Schaffst Du nicht, Du kotzt vorher.

Kommentar von Alexandra12456 ,

stirbt man nicht vorher?

Kommentar von Chefelektriker ,

Nein, weil man das staubige Zeug garnicht schlucken kann.Man bekommt Teile in die Lunge, muß husten, dann erbrechen..

Antwort
von healey, 64

Kenn mich da nicht so aus aber es könnte schon sein das man hops geht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten