Frage von nuehm, 106

Findet ihr, dass Männer eher triebgesteuert sind als Frauen?

Vorab: Ich will hier keine Männer verurteilen!! Ich habe nur z.b. oft gehört (und bei mir war es auch oft so) dass Männer den Sex in der Beziehung meistens viel mehr (und öfter) BRAUCHEN und die Frauen eher einfach nur gerne WOLLEN. Nun frage ich mich, ob sich Männer generell mehr von ihren Trieben steuern lassen oder ob ich einfach eher die Extremfälle mit meinen Partnern erlebt habe. Wie ergeht es euch anderen da und was sagt ihr Männer dazu? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Christo75, 49

Die antwort lautet testosteron. Das hormon macht ziemlich geil von natur aus. Hinzu kommt der sich ständig füllende, da unten rumbaumelnde beutel ;)

...das erste ist der hauptgrund.Kannst du ja mal nachgoogeln..

Kommentar von Christo75 ,

Vielen dank für den stern! 😃

Antwort
von FrankCZa, 39

Da ich unter Depressionen leide besitze ich fast keinen Sexualtrieb, deshalb kann ich da wohl nicht wirklich mitsprechen.

Aber ich würde das dennoch nicht sagen, es gibt solche Menschen und solche. Habe auch bei Frauen schon sehr oft gesehen dass sie eigentlich nur sexuell interessiert sind aber ansonsten nichts mit einem zu tun haben wollen...

Und Triebgesteuert ist eigentlich niemand, manche leben einfach die Triebe aus und andere versuchen sie zu unterdücken bzw. zu ignorieren.

Antwort
von Jumpy123, 41

jeder Mensch ist verschieden. Würde ich auch sagen...

Antwort
von Anonym180101, 58

Kann man nicht so allgemein sagen.

Bei manchen trifft es zu, bei anderen aber gar nicht.

Antwort
von fragenOfragen, 12

Bei mir: Nope.

In meiner Beziehung ziehe ich meinen Freund öfter ins Bett als er mich.

Antwort
von FrecheJungeDame, 37

nein, finde ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten