Frage von WegMitFasi,

F.A.S.I. Vertrag kuendigen?

Guten Tag, Ich habe am 13.09.2013 leider eine Dame von der Flug-ambulanz-service-vermittlung-international rein gelassen, und so naiv wie ich war eine Aufnahmeerklaerung gemacht, Laut dem Zettel habe ich 14 Tage widerrufsrecht, aber wie soll ich das schreiben? Ich habe mich erkundigt , und ein Formular gefunden aber da brauch man eine Vertragsnummer , die besitze ich logischerweise nicht, hier ist das Formular :


Widerruf des Abschlusses des F.A.S.I. Flug Ambulanz Service-Vermittlung International-Vertrags

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufe meinen oben genannten Vertrag innerhalb der gesetzlichen Frist.

Ich bitte um eine schriftliche Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen

Kann ich das so lassen, und (wie) soll ich das Datum einfuegen an dem der Vertrag erstellt wurde ?

Bitte um Hilfe!

Antwort von kevin1905,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
soll ich das Datum einfuegen an dem der Vertrag erstellt wurde ?

Kannst du.

WICHTIG: Versenden per Einwurfeinschreiben.


  • Normale Briefe mit Kündigungen und Widerrufen gehen scheinbar sehr oft auf dem Postweg "verloren"
  • Einem Übergabe-Einschreiben (mit Rückschein) kann die Annahme verweigert werden.
Kommentar von Helmi123,

So ein nicht angenommenes Einschreiben hat doch auch seinen Reiz! :)

Dieses zurückgekommene Einschreiben verschlossen aufbewahren und der Dinge harren, die da kommen sollten. Falls es vor Gericht gehen sollte, ist es doch schön, diesen Trumpf aus dem Ärmel zu ziehen und ihn dem Richter vorzulegen.

Natürlich ist ja aber nicht jeder so "streitsüchtig" wie ich! :)

Antwort von Helmi123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Widerruf des Abschlusses des F.A.S.I. Flug Ambulanz Service-Vermittlung International-Vertrags vom xx.xx.2013

Dieser Widerruf reicht vollkommen!. Schicke ihn aber nachweisbar per Einschreiben! Sonst kann es heißen, es hätte keinen Widerruf gegeben.

Kommentar von WegMitFasi,

Kann ich das einschicken mit Handschrift? oder muss das unbedingt gedruckt sein ? Ich habe leider keinen Drucker und wuesste nicht wie ich das sonst machen kann. Aber sonst vielen dank!

Kommentar von Helmi123,

Klar geht das auch per Handschrift.

Kommentar von WegMitFasi,

Vielen dank, tut mir leid das ich so doof frage. Wuesste ich wie man das jetzt mit der besten Antwort macht wie damals, wuerdest du sie bekommen.

Kommentar von Helmi123,

Das ist mir nicht wichtig! Das geht auch erst, wenn es mehr als eine Antwort gibt.

Ich freue mich auch so, wenn ich helfen konnte. :)

Antwort von Rudnik,

Das Datum fügst du hier ein:"...und widerrufe meinen oben genannten Vertrag vom....innerhalb der gesetzlichen Frist". Ansonsten kannst du den Text so lassen. Achte auf deine Kontoauszüge. Wenn etwas abgebucht wird, die Buchung gleich wieder rückgängig machen, das ist sehr wichtig. Alles Gute für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community