Frage von annastjaaa, 61

Falsche E-Mail Angabe für Bewerbung?

HILFE! Vor 3-4 Monaten habe ich eine E-Mail Bewerbung abgeschickt um ein Ausbildungsplatz als Industriekauffrau usw., da viele meiner Mitschüler schon ein Platz erworben haben oder gerade dabei sind habe ich mich langsam gewundert: Warum erhalte ich nicht mal eine E-Mail/Absage? Nun habe ich meine alten abgespeicherten Bewerbungsanschreiben an die jeweiligen Unternehmen geöffnet, da ich gerade dabei war neue Bewerbungen per Email abzuschicken.. ist mir ein GROßER FEHLER aufgefallen Ich habe an meine E-Mail eine Zahl zu viel angehängt, das ist mir echt peinlich, weil ich dies einfach mal 3-4 Monate später bemerke und ich es an 5 Unternehmen falsch abgeschickt habe. Viele meiner Freunde schlagen mir vor dort anzurufen, obwohl ich das echt ungerne mache, aber ich muss wohl oder über durch. Aber was sollte ich am besten sagen? Ich mein ich kann ja schlecht sagen das ich ein Zahl zu viel angehängt habe und es 3-4 Monate später bemerkt hab. Ich verzweifel gerade BITTE HELFEN! Wäre super, wenn ich noch diese Woche dort anrufen könnte.

Lg

Anna

Antwort
von MarAm276, 61

Da musst du wohl oder übel anrufen und nachfragen. Die Bewerbungen hattest du ja per Mail versandt!? Normalerweise würde ein Unternehmen auf diese Mail antworten und darin kann dein Mailadresse ja nur richtig gewesen sein. ;-)  Manchmal sagen Unternehmen heutzutage auch gar nicht mehr ab, was eigentlich unmöglich ist.

Kommentar von annastjaaa ,

Stimmt, vielen Danke! :)

Antwort
von lira00, 42

Es ist nicht gerade positiv erst nach 3-4 Monate sich zu melden...

Kommentar von annastjaaa ,

ja natürlich ist das mir bewusst

Antwort
von masterminded, 42

Keine Panik! Am Ende der Leitung sitzen auch nur Menschen... ;) Ruf an, versuche es charmant herüberzubringen und entschuldige dich für diesen faux pax. Etwas anderes bleibt dir eh nicht übrig. Es kann natürlich sehr gut möglich sein, dass nach 3 bis 4 Monaten die Stelle bereits vergeben ist... Das lässt sich dann eh nicht mehr ändern! Viel Erfolg :)!

Kommentar von annastjaaa ,

Vielen Dank! Dann versuch ich das ganze:)

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 19

Hallo annastjaaa,

ruf einfach an, klär das auf und frag nach dem Stand der Dinge. So schlimm, wie Du Dir das vorstellst, wird das bestimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community