Frage von We3F0x, 99

FĂ€den Weg 😬?

Hallo! Vor 7 Tagen wurden mir 2 Weisheitszähne gezogen. Heute habe ich in meinem Mund geschaut und hab keine Fäden gefunden 😰... Also die Naht ist nur noch ganz klein. Gestern hatte sich glaube ich schon ein Knoten gelöst. Naja... Meine Frage: können sich die Fäden auflösen? Oder verschwinden? Morgen sollten die Fäden gezogen werden, aber ich wollte mal zur Sicherheit nachfragen..
LG.

Antwort
von Kreidler51, 71

Ja es gibt Nahtmaterial was sich nach Tagen von selbst auflöst  (CUTGUT)

Antwort
von Miwalo, 60

Es gibt glaube ich Fäden, die sich von selbst auflösen, ja.

Kommentar von Elionas ,

Aber wenn man einen Termin bekommt zum ziehen, dann sind das keine Auflösbaren.

Warscheinlich sind die Fäden zu gewachse mit einer dünnen schicht zahnfleisch.

Das kommt bei weißheitszähnen oft vor!

Kommentar von We3F0x ,

Na toll... :D

Antwort
von kabatee, 52

die fäden sind eingewachsen und das merkst du dann beim ziehen. noch nie ist ein faden verschwunden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community