Europapark oder Phantasialand--- Wo wärt ihr hingegangen, wenn ihr die Wahl hättet und warum?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

Europapark, weil... 80%
Phantasialand, weil... 20%

11 Antworten

Europapark, weil...

wenn ihr die Wahl hättet

Man hat doch immer die Wahl. Ich entscheide mich in den meisten Fällen für den Europa-Park.

Der ist viel größer und hat mehr gute Achterbahnen (Silver Star, blue fire und Wodan - im Phantasialand ist die einzige erwähnenswerte Achterbahn Black Mamba). Außerdem gefällt mir die detaillierte Thematisierung im Europa-Park besser als die im Phantasialand und die hübschen Themenfahrten sind im Europa-Park auch schöner. Das Essen ist im Europa-Park auch besser und die Hotels sind einfach umwerfend.

Das soll aber nicht heißen, dass das Phantasialand schlecht ist. Es ist auch ganz nett. Aber mir gefällt der Europa-Park einfach viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Europapark, weil...

Europa Park kostet fast genauso viel Eintritt wie Phantasialand, bietet aber mindestens doppelt soviel Attraktionen. Wenns dir insbesondere um Achterbahnen geht ist der Europa Park klar dem Phantasialand überlegen. dort fallen mir nur Black Mamba, Winjas Fear, Winjas Force und die Dunkelachterbahn Temple of the Nighthawk ein. Europa Park hat Bahnen wie Silver Star, Blue Fire, Wodan, Euro Mir, Euro Sat, Poseidon, Atlantica Super Splash, Pegasus. Ok für 45 € Eintritt kommst du sogar 2 mal ins Phantasialand musst bis Ende Mai reingehen und ab 12 uhr einen Gutschein abholen und darfst kostenfrei ein zweites Mal rein (juli und august ausgenommen). Infos dazu hier http://www.phantasialand.de/de/park/tickets/1x-zahlen-2x-spass/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Phantasialand, weil...

... er für mich viel näher ist.

Natürlich fahre ich auch gerne in den Europa-Park. Ich empfinde aber die Atmosphäre im Phantasialand viel besser, gibt freundlichere Mitarbeiter, besseres und günstigeres Essen. Die Thematisierung ist auch viel detaillierter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Europapark, weil...

Es da die John F. Kennedy Sweet gibt (im Leuchtturm) und das Zimmer nurnoch geil ist mit Champagna Whirpool mega viel Platz.. Kostet zwar 800 Euro die Nacht aber war da 2 Nächte lang mit 3 Kumpels und haben da richtig einen drauf gemacht wird immer ne klasse Erinnerung bleiben :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Europapark, weil...

Ich habe die Wahl schon seit Jahren.

Ich kenne beide, bevorzuge aber den Europapark:

Ich finde der bietet einfach mehr fürs Geld.

Ich liebe zwar Achterbahnen, aber auch die gemütlichen Fahrten.

Der Europapark ist total liebe- und detailvoll ausgestattet. habe ich so was nicht kann ich gleich aufs Volksfest gehen.

KEINE "Vordrängler" durch Expresskarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Europapark, weil...

-die Deko einfach supercool ist,

- es billiger ist als das Phantasialand

-die Achterbahnen zwar totl cool und schnell sind, aber trotzdem auch für die Leute, die Achterbahnen nicht fahren wollen, genug Sachen da sind

-die Warteschlangen kürzer sind

-das Essen im Park billig ist, nur nicht in Don Quichote, aber der Grieche, das Restaurant in den Piraten von batavia und Foodloop sind total billig.

-die Mitarbeiter im Europapark mehr auf die Sichrheit achten als die im Phantasialand

-es sein kann, dass ein Clown auf einem einrad vorbeifährt oder du kurz anhalten musst, um die Gänseherde durchzulassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall Europapark wenn du da nicht warst hast du echt was verpasst 😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraBWL
29.04.2016, 22:18

:-) Doch, da war ich schon...

0
Europapark, weil...
  • günstiger Eintritt (gibt auch keine Express Karten!)
  • viel mehr Attraktionen (auch die besten Achterbahnen!)
  • bester Freizeitpark Deutschlands
  • kürzere Wartezeiten als im Phantasialand (war bei mir so)
  • größter Freizeitpark Deutschlands
  • für alle was dabei

Ich besitze Freizeitparkerfahrung und einen recht großen Vergleich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar Europapark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Europapark, weil...

...dieser Freizeitpark für jedes alter gemacht ist. Und man dort aus sämtlichen Europäischen Länder etwas essen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich war bisher nur im Europa-Park (lohnt sich auf jeden Fall!) aber ich habe gehört, dass Phantasialand wie Disney-Land eher auf kleine Kinder abgestimmt sein soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aur24
09.05.2016, 07:48

das stimmt nicht phantasialand hat auch Adrenalin kicks z.B Black mamba ein inverted Coaster, talocan ein huss suspendet topspin, und mystery castle ein bungee drop Tower und dieses Jahr sollen noch 2 weitere Achterbahnen eröffnet werden eine rekordbrechene Achterbahn namens taron die der weltweit längste und Europas schnellster multi launch Coaster wird !

0