Es gibt keine Waschmaschine Anschluss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten du besorgst dir eine Waschmaschine und gibst sie auf so ein Rollbrett (für Waschmaschinen). Dann kannst du sie von der Ecke einfach in z.B.: die Küche/Bad zum waschen rollen. Dann kannst du auch das Brett fixieren (ist schon dabei).

Beim Wasseranschluss gibt es von Gardena was ganz gescheites. Das Ding spannst du dann einfach "über" den Wasserhahn - drehst ihn auf und die Waschmaschine hat Wasser.

Beim Abwasser: einfach den Halbbogen nehmen, den Abflussschlauch einspannen und ins Waschbecken hängen. Zusätzlich fixieren. Strom in der nähe oder gegebenenfalls mit einem geeigneten(!) Verlängerungskabel Strom besorgen.

Alternativ gebe es eine Daewoo/Exquisit 3kg waschmaschine zur Wandmontage. Kann du z.B.: über die Badewanne hängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Aliyam! Das ist jetzt leider nur gefährliches Halbwissen- doch ich glaube, unsere Waschmaschine ist auch irgendwie nur an den ganz normalen Wasseranschluss in der Küche angekoppelt... Ich kenne mich mit so etwas allerdings nicht wirklich gut aus, doch hoffentlich bekommst du hier guten fachlichen Rat; viel Glück! LG* 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung