Frage von lailajo, 607

Erfahrungen ruf Reisen?

Hallo,

was sind Eure Erfahrungen mit Ruf-Reisen? Würdet ihr es weiter Empfehlen oder nicht und sind sie wirklich so streng mit Alkohol wie immer gesagt wird?9

Vielen Dank!

Antwort
von pedde, 511

Die sind nicht strenger als es die Gesetzeslage eben je Land zulässt. Sie haben eben seit den 90ger eine Philosophie. "Betreute Jugendreisen" für Jugendliche unter 18, die festen Regeln folgen wie (3er Regel das Gelände verlassen, Clubtänze, Pflichtmeeting jeden Tag, kein Hartalk oder Tabak u.18). Jetzt ist es eben so. Eigentlich müssen sich alle Veranstalter daran halten, aber Konsorten wie Jam, Fun, Mango und noch so 100 kleine Veranstalter hebelten dies aus mit Einverständniserklärung der Eltern. Ist aber eine sehr rechtliche Grauzone. Da es aber meist nur 20% der Eltern interessiert, ob alle Regeln genau eingehalten wurden, reisen eben die einen mit Ruf und die anderen mit einem anderen Veranstalter.

Jedenfalls hat Ruf es nie geschafft den Ruf des "Kindergartenveranstalters" loszuwerden und das auch nicht zu unrecht. Sie haben es eben stets verpasst dieses Image umzuleiten, was auch nicht schlimm ist, wenn man eine betreute Jugendreise heute sucht. Das Problem ist, dass es eben aus der Mode bei der Jugend kommt mit 16/17 mit einer betreuten Jugendreise zu verreisen, dabei vergessen die meisten Kiddies heute, dass sie schlicht bis oft 19/20 immernoch sehr unselbständige Kinder sind und merken das erst, wenn sie allein in Novalja oder Lloret besoffen in der Ecke liegen oder sich verletzten. Das darf man nie vergessen ;).

Aber bei Ruf weg und Alkohol? Klar ist das möglich, super einfach sogar, kann jeder machen.. nur daheim kannst du das heimlich auch und bei jedem Veranstalter auch, sie schauen eben nur strenger danach ob du es machst, aber verhindern kann es kein Veranstalter oder Eltern, wenn das Kind es will.

Antwort
von partymaker2015, 524

Naja es ist betreutes Jugendreisen das bedeutet das die Reiseleiter für euch auch vor dem Gesetz verantwortlich sind. Ich an deren Stelle wäre da sehr streng.

Antwort
von miwe1998, 414

also habe SEHR gute erfahrungen mit ruf, bei uns wurde alkohol in andere flaschen umgefüllt und die teamer machten sogar witze übern den ROTEN zitronen eistee :D die wissen eh was abgeht aber solange du nicht negativ auffällst und zb iwas vollkotzt denke ich nicht das es stress gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community