Frage von lostgirl99, 798

Erfahrungen go Jugendreisen Alkohol/Partys?

Hallo ihr Lieben :) Meine beste Freundin und ich machen dieses Jahr in den Sommerferien einen PartyUrlaub mit go Jugendreisen nach Calella. Calella ist in der Nähe von der bekannten Party Stadt Lloret. Wir sind beide 17 und in Spanien ist Alkohol erst ab 18 erlaubt. In der Beschreibunb der Internetseite steht auch, dass man unter 18 nach 24 nur mit einem Teamer in der Disco bleiben darf. Nun ist es ja so, dass auf solchen Seiten diese Dinge gerne mal nur zur Beruhigung der Eltern stehen und in Wirklichkeit sieht es ganz anders aus. Hat jemand Erfahrungen mit go Jugendreisen zum Thema Alkohol, Party und auch Jungs. Gibt es Kontrollen nachts ? Ach ja und wir sind nicht im Hotel sondern im Party Camp. Schon mal danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pedde, 640

Bei betreuten Jugendreisen geht ihr abends mit dem Teamer in den Club und der schaut danach, das ihr lediglich Bier, Sangria oder Sekt trinkt.

Solltet ihr einen Longdrink haben, dann müsst ihr einerseits das an der Bar bekommen (oft bekommtman spezielle Bänder oder Getränkekarten, die einen Kennzeichnen, dass man unter 18 ist - aber das kann man ja machen wie in Deutschland - einfach einen älteren oder älter aussehenden an die Bar schicken).
Erwischt euch der Reiseleiter, wie ihr hochprozentiges trinkt, nimmt er euch in der Regel das Getränk weg.

Dann geht es in Rückedienste meist zurück, wobei ihr euch bei dem Teamer auf einer Liste abhaken müsst.

Solltet ihr auf eigene Faus weggehen, dann müsst ihr um 0 Uhr wieder im Camp sein.

Aus der Erfahrung als 5maliger Teilnehmer bei betreuten Jugendreisen und mehrmaliger Reiseleiter selbst, kann man eine Jugendreise bei jedem Veranstalter gleich sehen...

Es ist wie in Deutschland. Wer Zigaretten oder hochprozentigen Alkohol will, bekommt sie auch. Es gibt immer gute und schlechte Teamer, da es ja meist auch noch (unerfahrene) junge Erwachsene sind, die nicht nur schlecht bezahlt werden (die Erfahrung und der Gratistrip ist die Bezahlung bis auf Koordinator), sondern eben auch noch nicht viel Lebenserfahrung haben. Die meisten arbeiten gewissenhaft mit Dienst nach Vorschrift, andere betrinken sich selbst, andere belästigen die Gäste, andere sind sehr freundlich und hilfsbereit und manche sind einfach nur tolle Typen, sprich sie bewegen sich an den Grenzen und drücken auch mal ein Auge zu, sind aber da, wenn Gefahr droht.

Also nichts neues. Ihr könnt machen was ihr wollt, so lange ihr es nicht dumm anstellt. Am Ende zählt doch, dass man Spaß hatte und nicht nur die Regeln bricht ;). Auf www..lloretparty.de kannst du im Blog unter FAQ auch viele rund um betreute Jugendreisen Informationen nachlesen.

Den Rest kennst du ja aus Blanes, aber Calella ist eine Stufe höher in Bezug auf Party. Da haste von der Reihenfolge alles richtig gemacht.


Kommentar von lostgirl99 ,

Danke für die ausführliche Antwort ! :) 

Antwort
von sonrec, 612

Also unsere (Eltern und 2 Teenager) Erfahrungen mit Go-Jugendreisen sind für alle Beteiligten die allerbesten. Wir Eltern sind sicher, dass die Kinder gut versorgt sind und die Kinder sind trotz Jugendschutz usw. schon mehrmals hellauf begeistert vom Urlaub zurückgekommen. Jeweils aus Camps in Narbonne bzw. Spanien. 

Freut euch auf den Urlaub!

Antwort
von Arthurio95, 571

Seits mit den richtigen Leuten unterwegs dann ist alles gut. Es ist auch machbar allene mit 17 Alk und Party zu machen. Keine Sorge. Aber lernt Leute kennen die 18 sind oder etwas älter dann ist alles einfacher und macht mehr Laune. Lasst euch deswegen aber nicht demotivieren is ganz easy in Calella.

Antwort
von lxbxxxx, 511

Der Alkohol ist zwar generell ab 18 aber wir haben eigentlich fast immer trotzdem welchen bekommen. Und in den Clubs wurde nie nach dem Ausweis gefragt. Also Alkohol sollte kein Problem sein. Und in den Clubs darf man wirklich nach zwölf nur mit Teamer sein aber die feiern selbst in den Clubs und bleiben die ganze Nacht (also so wars bei mir in Blanes) Also die waren wirklich richtig locker drauf und gehen dann auch gerne mal mit dir um 2 Uhr Nachts nen Döner essen ;)

Antwort
von Noctisrules, 42

Oh lostgirl, this girl is so lost :(

Kommentar von lostgirl99 ,

Sehr witzig, das ist der Account meiner Freundin weil ich mir für diese Frage nicht extra einen machen wollte 

Kommentar von Noctisrules ,

Ich denke das wird natürlich ein wenig lockerer sein. Als ich mal mit go weg war, war ich schon 18 und meine Kollegen auch...aber wie ich das mitbekommen habe hatten die Küken auch relativ viel Freiraum. Ich meine, einige waren nächtelang am Reiern, andere haben starken Liebeskummer gehabt, wieder andere haben die schönsten Momente verschlafen...aber das bringt es halt mit sich, wenn man gern größer wäre, als man ist;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community