Frage von milena703, 275

Er 25 ich 13?

Ich w/13 habe vor ca. 6-7 Monaten einen Mann kennengelernt da wir den selben Freundeskreis aus 17-27 jährigen haben. Er hat erst nach 2 Monat erfahren,dass ich 13 bin da ich nicht so aussehe und mich reifer verhalte und mich alle 18-19 schätzen. Seit 1-2 Monaten machen wir mehr alleine. Ich war auch schon oft mit ihm in seiner Wohnung etc. Er und Ich habe uns auch schon mehrmals geküsst aber ich meine,wo soll das hinführen? Er möchte nicht,dass ich es jemanden erzähle weil es eben 12 jahre Unterschied sind. Wir sehen uns jeden Tag und ich kann mir mein Leben momentan nicht ohne ihn vorstellen. Was soll ich/sollen wir tun? Danke für die Antworten.

Antwort
von Ostsee1982, 42


Wenn er wirklich zu dir steht und es ernst mit dir meint, dann spielt Alter keine Rolle, 

Solche Sprüche an ein 13 jähriges Kind zu schreiben ist verantwortungslos und unüberlegt.


Er und Ich habe uns auch schon mehrmals geküsst aber ich meine,wo soll das hinführen?

Ins Bett wird es führen und darüber hinaus wird es nichts geben. Auch wenn du dahinter die große Liebe vermutest, das ist es nicht. Auch wenn momentan noch kein Sex ansteht aber auch Küssen sind sexuelle Handlungen.


Er möchte nicht,dass ich es jemanden erzähle weil es eben 12 jahre Unterschied sind. 

Er möchte, dass du es niemanden erzählst weil er sich damit strafbar macht, wenn das deine Eltern anzeigen, steht hier Kindesmissbrauch im Raum. Ich würde mich an deiner Stelle von dem Kerl fernhalten und dich nicht ausnutzen lassen!

Antwort
von Nightlover70, 110

Ist ein bisschen schwierig.
12 Jahre Altersunterschied an sich sind nicht das Problem. Nur mit 13 bist Du natürlich noch arg jung.

Vielleicht das Ganze erst mal ein bisschen auf "kleiner Flamme" weiter köcheln lassen und sehen wie es sich auf Dauer entwickelt.

Antwort
von FragenElke, 88

Ich äußere mich mal nicht ganz so krass :)

Du hast gesagt, dass du nicht danach aussiehst, als seist du 13. Das lässt schonmal darauf schließen, dass er kein Pädophiler ist. Das du er nicht will, dass du es jemanden erzählst wundert mich nicht, er selbst weiß wahrscheinlich auch nicht so richtig damit umzugehen.

Es muss aber klar gesagt werden, dass es Verführung Minderjähriger ist, das du noch keine 16 Jahre bist. So leid es mir tut, lass es sein! Das kann im Endeffekt nur nach hinten losgehen :-/

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

nicht unbedingt...

Kommentar von milena703 ,

Danke für die Hilfe..

Kommentar von kayo1548 ,

"
dass es Verführung Minderjähriger ist
"

diesen Straftatbestand gibt es nicht

"
das du noch keine 16 Jahre bist."

eine generelle Strafbarkeit ergibt sich aus §176 stgb, da sie noch keine 14 Jahre alt ist.

Antwort
von sarahmhg, 106

Wenn er wirklich zu dir steht und es ernst mit dir meint, dann spielt Alter keine Rolle, und auch nicht was andere sagen. Da musst du dann drüber stehen, weil natürlich viele komisch reden werden.

Also wenn auch du mehr von ihm willst, sag ihm das.

Ich kann es mir schon vorstellen, dass das funktionieren kann. 

Meine Eltern sind das beste Beispiel, die haben einen Altersunterschied von 20 Jahren. :)

Kommentar von milena703 ,

Dankeschön! :) Bin mittlerweile echt am verzweifeln 

Antwort
von bluelibelle, 54

Er möchte nicht,dass ich es jemanden erzähle weil es eben 12 jahre Unterschied sind.

Nein, so ist das nicht, er macht sich strafbar, deshalb will er nicht, dass du es rum erzählst.

Schwärmen darfst Du für jeden. Anders sieht es aus, wenn du deinem
Schwarm auch sexuell näher kommen willst oder er dir. Das wird im Gesetz
klar geregelt: 

Unter 14 Jahre sind sexuelle Handlungen verboten. Dazu
gehören vor allem Petting, Oralverkehr und Geschlechtsverkehr. Diese Altersgrenze dient dem Schutz von Kindern und vor dem Gesetz sind
alle Jungen und Mädchen Kinder, die noch nicht 14 Jahre alt geworden 
sind. Die Altersgrenze für Sex soll Kinder unter 14 davor schützen, dass sie von Älteren sexuell ausgenutzt und missbraucht werden. Wer sich nicht daran hält, muss mit Strafe rechnen.

Ab 14 Jahren dürfen Jugendliche Sex haben, wenn der Partner nicht wesentlich älter ist und es beide wollen.

Kommentar von milena703 ,

Wir haben nichz vor sexuellen Kontakt zu haben das möchte er aufgrund des Alters auch gar nicht,aber danke. 

Kommentar von kayo1548 ,

"wenn der Partner nicht wesentlich älter
"

auch wenn er wesentlich älter ist, ist es nicht mehr generell strafbar; selbst wenn er beispielsweise 50 oder 60 wäre

Antwort
von bro5413, 54

Mädchen du bist erst 13 JAHRE!! Du weißt doch noch gar nicht was Liebe ist geschweige denn wie man Beziehungen gescheit führt, ihr habt komplett unterschiedliche Vorstellungen! Du bist so verdammt naiv und das nutzt er natürlich aus. Wenn er schon keine Frau in seinem Alter abbekommt wird das seine Gründe haben. Gefährliches Spiel was du da mitspielst. Was ist das überhaupt für ein Freundeskreis? Ich würde niemals auf die Idee kommen mit einer 13-Jährigen überhaupt befreundet zu sein. Besteht dieser Freundeskreis aus Versagern die im Leben nichts geschissen kriegen? Wie kann ich mir das vorstellen, lungert ihr wie die letzten Asis am Bahnhof rum? Widerlich wie Männer über 18 auf KINDER (ja mit 13 bist du noch ein Kind) abfahren können! Absolut unverständlich. Und mit liebe und Freundschaft hat das alles nichts zu tun.

Kommentar von rosaelefant1997 ,

Bravo, hast es mir von der Zunge abgelesen... 

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Perfekt zusammengefasst

Kommentar von BlumgamTv ,

Danke!

Antwort
von KlasWeld, 51

ihr könnt ruhig weiter "rumturteln" nur solltet ihr gucken, dass ihr es nicht allzu offiziell macht, da er sonst Probleme bekommen könnte. Wenn ihr es beide für gut empfindet dann macht weiter :)

Antwort
von DarkScammer321, 114

Wenn ihr euch so mögt, dann kann das sogar gut gehen, anderseits könnte das auch ein Fall für RTL werden. 50% 50% Ich würde ganz ehrlich mit deinen Eltern nicht darüber reden xD

Antwort
von SJ7IFVQ5, 64

Was meinst du mit was sollst du tun :)
Mein Freund und ich haben auch 12 Jahre Unterschied als wir zusammen kamen war auch 15

Kommentar von milena703 ,

Naja weil einige meinen pädophil etc. Aber er sagt selber es ist falsch,aber ich möchte nicht,dass die Sache "endet". Mein ex war auch 18 aber da hab ich mich bei weitem nicht wohl gefühlt wie bei ihm... 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

er ist nicht pädophil

Antwort
von fusselchen70, 80

Das ist ganz ganz dumm für euch gelaufen. Er darf keine Liebesbeziehung mit dir führen. Aber wo kein Kläger da ist auch kein Richter...

Kommentar von kayo1548 ,

wer mit wem eine Beziehung führt unterliegt keinen Einschränkungen; nur sexuelle Handlungen tun dies

Kommentar von fusselchen70 ,

Okay, ich bin irgendwie automatisch vom Wunsch, auch sexuellen Kontakt zu haben ausgegangen.

Aber da muss man korrekt sein. Danke.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Auch Küsse sind sexuelle Handlungen.

Antwort
von Evileul, 55

Sags echt nicht deinen eltern sonst zeigen sie ihn an, wenns wirjklich was werden soll wird nur die zeit zeigen.

Antwort
von 65matrix58, 32

du bist noch ein kind
und er ein pädophil wenn er sich weiter an dich rannversucht. du redest so als hättest du schon ein seeeehr langes leben hinter dir. dikka, lass es lieber sein. und als ob des aus euch was ernstes wird.. der typ will dich doch eh nur ins bett kriegen. dann wirst du schon im Jungen alter ne höhle in dir haben alter.. denkste der stellt dich seinen eltern vor.. pappa sieh mal ich hab ne 13 jährige.. ich meine wie kannst du dir was zukünftig vorstellen. und lass dich nicht so angrabschen alter.. sonst landeste im Puff und das wars mit den Hausis erledigen.. brauchst au keine Ausbildung oder so.. und deine Eltern können auf dich stolz sein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten