Frage von Hausmannn, 7.631

Einen Reisegutschein (angeblich) ein Geschenk über 398,- € von der Firma: Aventia GmbH, Cloppenburg. Auf der zweiten Seite steht: Der Betrag?

Warum steht auf dem Reisegutschein ein Geschenk Gratis Busreise 4 Tage Prag für 2 Personen --- Wert 398,- €. von der Firma: Aventia GmbH, Cloppenburg.

Dieser Betrag gilt für die Buchung von 2 Personen im Doppelzimmer. Ihnen entstehen keine Kosten, der Betrag wird von uns bezahlt.

Warum erhöht sich der Preis bei einer Einzelbuchung

Bei Einzelbuchung erhöht sich der Preis pro Tag um EZ-Zuschlag von 20,- Euro (gesamt 60,- Euro).

Danke für alle Antworten: ..................

Wenn doch 398,- Euro geschenkt

Auf der Anmeldung steht ganz deutlich: Kästschen: x Ja, ich buche verbindlich die 4-Tage-Gratis-Busreise nach Prag für 2 Personen im Wert von 398,- Euro.

Kästschen: x Ich buche für mich ein Einzelzimmer zum Zuschlag von nur 20,- Euro pro Nacht (gesamt 60,- Euro)

Wo für diese 60,- Euro, wenn die Firma 398,- Euro an 2-Personen verschenken wil.?

Die Firma würde doch den Reise-Preis für die "zweite Person" sparen.

Wer hat schon Erfahrung mit solche Reisegutscheine oder genau mit diesere Firma gemacht

Soll ich hier übern Tisch gezogen werden???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leseratte87, 6.811

Ich habe diese Reisegesellschaft noch nie gehört, deshalb hab ich fix mal gegoogelt. Was ich fand, war nicht gerade sympathisch. Ich würde es wegwerfen, du ärgerst dich nur. 

Im übrigen sind 4 Tage Prag für 398 Euro ziemlich teuer, da muss es schon ein sehr teures Hotel sein, dass sich dieser Preis rechtfertigen würde. Auf gängigen Reisewebsiten wie Expedia.de bekommst du vier Tage Prag für zwei Personen schon für die Hälfte (ok, Anreise ist nicht dabei, aber es gibt viele günstige Wege nach Prag) in einem guten Hotel.

Kommentar von Hausmannn ,

Danke, jetzt habe ich auch ge-googlt ... Das Papier ist zu schade, danke. LG

Antwort
von wollyuno, 4.758

wirf den gutschein einfach weg,irgend ein haken ist dabei.ist vermutlich so verkaufsveranstaltung im ausland,bei uns haben sie ärger und so weicht man eben aus.vor allem du kannst nicht leicht weg im ausland und musst dir den müll anhören

Antwort
von TreudoofeTomate, 4.413

Den selben Gutschein haben wir von Adler bekommen. Antwort der dort befragten Verkäuferin: "Es ist ein Geschenk, dass Sie die Reise für nur 398,00 EUR bekommen."

Schmeiß weg den Mist. Mit dem Fernbus kommt man für ein Zehntel des Preises nach Prag.

Antwort
von Pauli1965, 4.642

Nicht drüber nachdenken, wegwerfen. Das ist bekanntlich eine Abzocker Firma.

Kommentar von Energiefan03 ,

xxxxxx

Antwort
von shiva7, 1.441

Hallo ,auch ich habe irgendwie diese Prag Reise gewonnen...wir haben die Reise angenommen.Das hiess im Vorraus pro Person cir.70Euro Saisonzuschlag bezahlen.O.k haben wir getan.Ich habe dann mal ins Netz geschaut.da stand dann wir wurden in einer Jugenherberge abgeliefert oje es gab keine Reiserücktrittversicherung.Also um nicht noch mehr Kosten zu haben sind wir die Reise wohl oder übel angetreten.Der Bus kein Wlan keine Steckdose aber nicht schlimm.Beim ersten Stopp in einem Busreiseresteraunt musten wir dann nichmal 1,50 pro Tag und Person zahlen nochmal 9Euro.Dann in ein Hostel etwas auserhalb(aber kein Problem U-Bahn fährt direkt von dort aus in die City oder wo man gerne hinwill.Wir haben keine Veranstaltung vor Ort gebucht da wir uns alles auf eigen Regie angeschaut haben was supper geklappt hat.Das Hostel A&O war völlig O.k Frühstück soviel wir wollten alles da...Klar wir wären mit Flix Bus bilöliger drangewesen und mit Hostel zahlen mit Sicherheit auch.Aber wir hben das beste draus gemacht und...es war ein wunderschöner Tripp in Prag...Ohne meckern oder sonstiges.Ich hatte schon Angst nachdem was im Netz so zu lesen ist....aber...wie schon erwähnt es war völlig in Ordnug.Wir haben auch kein Hotel Upgrad gemacht da wir ja nur zum schlafen da waren.Hätte mich mit Sicherheit geärgert wenn wir dies Upgrade gemacht hätten.Die Agentur Avebtia hat uns füe!Euro 25 Kronen gegeben.Das war nicht korrekt da ich bei Western Union 26,5Kronen bekamm.Selbständig Denken und handeln ist gefragt.Zum Schluß noch wer schlecht zu Fuß ist sollte sich garnicht darauf einlassen den in Prag geht es immer rauf und runtzer viel zu laufen...

Antwort
von Dea2010, 5.218

Lass es!

Das ist regelmäßig Abzocke.

Zum Preis: Die Firma hat bei dem Hotel ein Kontigent an Doppelzimmern. Einzelzimmer kosten IMMER Aufschlag und diesen Aufschlag "darf" man selber zahlen.

Zur Abzocke: Es handelt sich regelmäßig um bestenfalls mittelmäßige Absteigen Marke Übernachtungspension für Handelsreisende/Monteure. Includiert ist manchmal noch das Frühstück.

Anreise, Abreise und Vollpensionmehrkosten "darf" der Reisende selber zahlen. IdR kommt das genauso teuer wie die Gratis-Übernachtung.

Und. Die möglichen Termine sind fix vorgegeben!

Google mal die Fernverbindungen nach Prag! Flixbus, Bahnlinie Agilis (ab Bayern)...könnte sein dass du dann deutlich günstiger weg kommst. Und über Hotelportale such mal ne Übernachtung in Prag inclusive Frühstück, also Halbpension.

Du wirst sehen, wenn du selber suchst, kommst du mit 400€ für alles aus, also die Reisekosten, die Übernachtungskosten inclusive Frühstück, und das im Wunschzimmer und zur Wunschzeit!

Von daher: Abzocke, Finger weg.

Antwort
von kasmirada, 4.752

Auf keinen Fall darauf eingehen. Google die Firma doch mal selber, da siehst du schon auf der ersten Seite, was da hinter steht.

Antwort
von Kuestenflieger, 3.869

In Realita sind Einzelzimmer überall mit Aufschlag , das ist ganz normaler Kalkulationsfaktor .  Weiß eigentlich 80% der Bevölkerung .

398,- p.P. !

Kommentar von Energiefan03 ,

Völlig richtig, kostenlose Doppelzimmer sind billiger als kostenlose Einzelzimmer, deshalb muss dafür ein Zuschlag genommen werden. Ich glaub` ich spinne. :-)

1

Kommentar von Kuestenflieger ,

Ihnen zu antworten= sinnlos.

Kommentar von Energiefan03 ,

Eigene Statistiken sind immer besonders glaubwürdig

Wie hast du die 80% denn ermittelt. Im statistischen Jahrbuch ist dazu leider nichts zu finden!

Weiß eigentlich 80% der Bevölkerung .

Antwort
von Energiefan03, 3.913

Schade um die Zeit, die du für das Schreiben deiner Frage benötigt hast.

Wer heute noch glaubt, er würde etwas geschenkt bekommen, glaubt sicher auch noch an das Christkind, egal, wie als die Person auch sein mag.

Warum habe ich auch meine Zeit investiert und geantwortet? Jetzt zu löschen bedeutet auch Aufwand. :-)

Kommentar von Leseratte87 ,

Firmen und sogar die Bundesregierung verschenken jede Menge, nicht nur Reisen, sondern auch andere interessante Dinge. Man muss nur sehr aufpassen, was man annehmen kann und was nicht ;) 

Kommentar von Energiefan03 ,

 Ich würde es wegwerfen, du ärgerst dich nur.

Das hast du gerade selbst geschrieben. 

Die Bundesregierung damit in Verbindung zu bringen, ist besonders witzig.


Antwort
von Farridio, 2.897

weil einzelzimmer immer teurer sind...

Kommentar von Energiefan03 ,

Völlig richtig, kostenlose Doppelzimmer sind billiger als kostenlose Einzelzimmer, deshalb muss dafür ein Zuschlag genommen werden. Ich glaub` ich spinne. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten