Frage von KagamineLenRin, 76

Einbildung von Übelkeit, was tun?

Hey. Ich bin 16/w und hab da dieses Problem das mir schon seit einigen Jahren das Leben schwer macht. Ich fang mal von vorne an. Vor einigen Jahren war ich mit meinen Eltern für 2 Wochen im Urlaub in Bulgarien. Eigentlich war alles okay, aber am Tag der Rückfahrt hatte ich mir anscheinend eine Magendarmgrippe zugezogen. Ich kann ehrlich gesagt gar nicht beschreiben wie grauenvoll es mir damals ging. Ich musste mich die gesamte Fahrt lang übergeben - im Bus, im Flugzeug, im Zug. Musste hinterher dann ins Krankenhaus. Ich wünsche es echt keinem. Aber nun zum Problem. Seitdem habe ich anscheinend eine Art Trauma denn ich habe jedesmal Angst, wenn ich kurz davor bin irgendwo hinzufahren. Z.B. war ich letztes Jahr mit Freunden auf einer Anime Convention die 4 Stunden weit entfernt war. Am Morgen war mir plötzlich übel (ich war mir sicher dass es nur Einbildung war). Und ich denke die ganze Zeit nur daran was passieren würde wenn ich mich dort plötzlich übergeben muss. Dasselbe war vor 2 Jahren als ich mit einer Freundin auf ein Konzert gefahren bin. Wir wollten vorher in einem Hotel übernachten doch vor der Fahrt dorthin hatte ich die gleichen Gedanken. Ich kriege einfach immer diese Angst und es nervt mich so sehr. Diesen Samstag will ich mit einer Freundin auf eine andere Anime Convention fahren doch ich hab mal wieder Angst dass mir dort plötzlich übel wird oder sowas. Am liebsten würde ich einfach absagen und zu Hause bleiben, aber das wär mir zu unangenehm. Was kann ich nur dagegen tun? Ich will mal was erleben und irgendwo hinfahren aber ein paar Tage vor der Reise hab ich dann wieder panische Angst.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rendric, 57

Das sind die Folgen vom Lymbischen System. Das Gehirn merkt sich leider alles und bringt diese Erinnerungen in den unpassendsten Momenten wieder hervor.

Mit Medizinischen Methoden: Medikamente und Psychotherapie kann das System wieder genullt werden.

Andere Methoden kenne ich nicht als Laie.

Antwort
von Vanille19, 50

Psychic.de  guck mal dort. Dort gibt es bestimmt jemand der dir weiterhelfen kann :)

Ps: denke an schöne dinge und konzentriere dich NICHT auf die übelkeit! (Spreche aus erfahrung!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community