Frage von kirue, 182

Druckschmerzen im Bereich des Solarplexus durch Husten?

Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage. Ich bin seit drei Wochen erkältet, allerdings klingt die Erkältung jetzt ganz gut ab. Damit verbunden hatte ich auch recht starken Husten. Jedoch war es kein Reizhusten, konnte also nachts trotzdem ganz gut schlafen. Seit gestern nun habe ich Schmerzen im Bereich des Solarplexus / Zwerchfells. Jedoch schmerzt es nur bei Druck, nicht wenn ich huste. Es ist also kein stechender Schmerz. Kann es eine Art Muskelkater sein? Oder sollte ich damit doch lieber zum Arzt gehen? Wenn ich morgens aufwache ist noch alles in Ordnung, das fängt erst so ein bis zwei Stunden nach dem Aufstehen an. Hat da jemand einen Tipp für mich?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von LonelyBrain, 182

Ich denke es wurde einfach stark beansprucht durch das ständige Husten in den 3 Wochen - das ist eine lange Zeit. Warte einfach ab ob es nach deiner Erkältung und ohne den Husten besser wird - vorher würde ich da nicht zum Arzt gehen - ruhe dich lieber aus und schone dich!

Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten