Frage von Ceyhun, 53

Drucker außer Betrieb?

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen, ich kann nichts mehr vom Drucker rauslassen. Früher ging das reibungslos per WLAN, wenn ich jetzt etwas von Wohnzimmer drucken möchte, dann tut sich bei meinem Drucker nichts mehr. Was kann das Problem sein? Habe Stecker und Patronen kontrolliert, ist alles in Ordnung. Habe schon 15 Sachen in der Warteschleife stehen. Wie kann ich dieses Fehler beheben. Freue mich auf eure Antworten und vielen dank. Gruß

Antwort
von Murdocai, 25

Ich nehme an über WLAN vom PC aus? (ich frage weil das ja auch übers Handy möglich ist)
Und welches Betriebssystem?
Sonst mal unter Start -> Geräte und Drucker nachschauen, ob der Drucker dort überhaupt gelistet und auch als aktiv angezeigt wird.

Kommentar von Ceyhun ,

Hallo Murdocai,

danke für dein Antwort, mein Betriebssystem ist Windows 8.1 und der Drucker ist Epson XP325.

Kommentar von Murdocai ,

Okay, mit 8.1 kenne ich mich nur oberflächlich aus. Aber eventuell kannste den ja neu installieren, und so das Problem beheben? Schau mal hier:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/add-or-remove-a-printer

Antwort
von Linuxaffiner, 21

Du mußt den Druckerspooler leeren. Diese 15 Dateien die da den Druckerspooler blockieren, legen die Druckengine lahm. Ursachen sind schlecht programmierte Druckertreiber oder Druckaufträge die aus irgendwelchen Gründen nicht abgearbeitet werden können. 

Dienste unter Windows (Systemsteuerung) aufrufen -> dort Druckerspooler deaktivieren.

C/Windows/System32/spooler/PRINTERS aufrufen, beziehungsweise annavigieren - und dort finden sich die 15 Druckaufträge die nicht abgearbeitet werden können. Die kannst Du normal löschen.

Anschließend wieder die Dienste unter Windows aufrufen -> dort wieder den Druckerspoolerdienst deaktivieren..

Der Tipp funktioniert gut unter WIN 7, bei WIN 8.1 mußt über das Procedere noch einmal im Internet suchen..

Gruß LA



Antwort
von flippilu, 25

Drück mal die reinigungstaste. Dann alles aus dem speicher löschen und den Drucker vom Netz trennen. Für mind. 1 min. Dann alles wieder an machen und am Gerät eine Kopie machen egal ob farbe oder s/w. Dann sollte es wieder laufen

Freu mich über jedes Danke

Kommentar von Ceyhun ,

Hallo flippilu,

danke für dein Kommentar, was meinst du mit Reinigungstaste und wo finde ich das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten