Frage von 081512345, 35

DMX Kabel hintereinannder verwenden?

Ich weiss das ein DMX Kabel einen 110 Ohm wiederstand hat und wenn ich dann 2x 1Meter Kabel hinntereinander stecke m[ssten es ja 220 Ohm sein (110+110) und dann dürfte es nicht mehr funktionieren .ABER meine Idee was es ein Normales XLR Kabel und ein DMX Kabel hinntereinander zu stecken das XLR KAbel hat 0 OHM und das DMX 110 OHM also zusammen 110 (0+110) also genau das was ich brauche! Was Haltet ihr davon

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 25

Wir reden hier nur nicht von einem Ohmschen-Widerstand, der sich einfach addiert, wenn man zwei hintereinander hängt. Hier geht es um Impedanz, also eine Leiter-Eigenschaft. Wenn ich zwei Kabel mit 110 Ohm Impedanz hintereinander stecke, hat die gesamte Verbindung immer noch 110 Ohm Impedanz. Nimm also einfach zwei DMX-Kabel.

Kommentar von king161 ,

Impedanz ist leider auch der falsche Begriff. Impedanzen addieren sich auch bei Reihenschaltungen.

DMX Kabel sollten einen WELLENWIEDERSTAND von 110 Ohm haben. Um das genauer zu verstehen muss man schon Elektrotechnik studieren.

Fazit: DMX Kabel können auf eine ziemlich lange Länge einfach verlängert werden. Um das Signalqualität zu verbessern sollte man einen Abschlusswiederstand von 120 Ohm am Ende aufstecken.

Kommentar von Monster1965 ,

Gut, dass wir wenigstens zum selben Ergebnis kommen in der Anwendung :D

Aber laut meines Wissens und auch Laut Wikipedia ist das schlicht das Gleiche:

Der Wellenwiderstand, auch die Wellenimpedanz oder die Impedanz 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wellenwiderstand

Antwort
von DjTilDawn, 12

DMX-Kabel können fast beliebig lang kombiniert werden. Eine Grenze liegt lediglich in der maximalen Leiterlänge.

Auch DMX-Kabel sind XLR-Kabel, da XLR lediglich die Steckverbindung bezeichnet. Du meinst sicherlich Mikrofonkabel. Eine Kombination aus DMX- und Mikrofonkabeln ist möglich, aber aufgrund möglicher Reflexionen im Leiterweg nicht empfehlenswert.

Hier findest Du alle Infos zur Verkabelung auf einen Blick: http://www.dj-lexikon.info/dmx.html

Antwort
von Zamon, 16

Die Impedanz ist Längenunabhängig.

Sonst könnte man das ja nur vorkonfektioniert kaufen, und 3m Kabel müssten anders als 10m Kabel hergestellt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community