Frage von nuvolover, 84

Dicke unterirdische Pickel loswerden aber wie?

Ich hab sonst eigentlich gar nicht Probleme mit Pickeln hat hat jeder ab und zu mal einen kleinen aber in letzter Zeit habe ich am Haaransatz kleine Pickelchen die nicht rot sind sondern nur ganz kleine Hubel. Außerdem hab ich drei große unterirdische Pickel die ich nicht so ganz in den Griff bekomme und leider auch versucht habe auszudrücken (kam nur "Wasser" raus) was es natürlich nicht besser gemacht hat. Dadurch das die so dick sind ist es schon schwer sie abzudecken und ich fühl mich auch einfach unwohl weil ich glaub man sieht die total wenn Sonne raufscheint weil das voll die Beulen sind. Habt ihr ne Idee wie ich die schnell loswerde und auch diese kleinen Pickelchen und woher könnte das kommen ?

Antwort
von MaraMiez, 52

Geh doch einfach mal zum Hautarzt. Der kann dir sagen, was das ist, wo es her kommt und was man dagegen tun kann, wenn das überhaupt nötig ist. Meistens reicht es, einfach mal abzuwarten und den Körper allein machen zu lassen.

Überschminken machts übriegns kein Bisschen besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community