Frage von Rocodin71, 24

DHL e commerce, Sonderfall?

Ich habe heute eine Nachricht erhalten: UNDELIVERABLE - RETURNED TO SENDER in Niederaula. Was bedeutet das genau?  Meine Adresse ist korrekt. Absender ist USA. Ich komme an niemanden ran, keiner fühlt sich zuständig in Deutschland. Jedes Mal sei ich falsch dran am Telefon.

Antwort
von GeOrgMayErAmmer, 12

Meine Sendungsverfolgung über DHL eCommerceTracking http://webtrack.dhlglobalmail.com einer Sendung aus China (300Gramm,unter der 22Eu Zollfreigrenze) brachte auch so ein seltsames Ergebnis:

Sonderfall  Di, November 22, 2016 at 07:59L***, DE
von
Shanghai, 020 200333
CHINA

an
L***, L*** 0***
GERMANY
 Aktivität 22. Nov 2016
Antwort
von Allexandra0809, 17

Wende Dich doch einfach per email an DHL.

Kommentar von Rocodin71 ,

Gut und schön, welche Mailadresse? Es gibt viele Abteilungen der DHL. Von e commerce hab ich keine Mailadresse gefunden. 

Kommentar von GeOrgMayErAmmer ,

Leider hat das System hier grade meine Antwort verschluckt.

Also:

Immer beim ZOLL fragen,ob dort was liegt--nicht jedesmal kommt die  Benachrichtigung des ZOLLS auch an,dann geht die Sendung zurück ,eh man es merkt.

Dann die RICHTIGEN Trackingsysteme wählen !

1.)Zollgrenzen > 22 Euro Warenwert+Porto

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendunge...

2.)DHL
eCommerce Tracking : wenn aus dem Ausland -->

Das geht NICHT (!!!)über "normales DHL-Tracking
https://www.dhl.de/de/privatkunden dhl-sendungsverfolgung.html",

sondern
über http://webtrack.dhlglobalmail.comm

UND bei kleinen,leichten Sendungen dann oft

 (zuletzt,nach dem OKAY vom Zoll )

über
"Deutsche Post ,BRIEF-Sendungsverfolgung" -->

https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQuery.html

Meine Sendung kam auch als "Brief /Einschreiben" mit der neuen Nummer  RX84912****DE .

Mit Eingabe der Nummer RX...DE und dem ABSENDEDATUM klappte dann das Tracking !

Die Sendungsverfolgung/das Tracking WECHSELT
von DHLeCommerce ("Paket")

zu Deutsche POST ( BRIEF) !

22. Nov 2016 7:59 AM CET L***,

"ATTEMPTED DELIVERY" 

 löste bei mir auch hektische Aktionen/sinnfreie Telefonate mit dem Nicht-Service von DHL aus -- da ich keinen vergeblichen Zustellversuch bemerkt hatte --  

die als Einschreibbrief umdeklarierte Sendung war einfach um 7.59 in die Postzustellung gegeben worden, die Postfrau brachte sie vorbei.

Allen Ratlosen viel Glück ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten