Denn oder den?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Denn ist ähnlich wie weil und wird als Hilfe für Erklärungen gebraucht. Den ist sozusagen bloß ein Artikel und begleitet nur die Wörter. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Denn" hast Du richtig angewandt, denn (!) dieses Wort deutet auf eine Begründung hin: Ich bin krank, denn ich habe mich angesteckt. Das ist aber schlecht, denn ich wollte mit Dir ins Kino gehen.

"Den" gehört a) zu den (also DIESEN) Worten, die zu Hauptwörtern gehören, es ist ein "Artikel". Etwa: Das gehört den Männern. Dies gehört den Frauen. Ich kaufe den Kindern ein Eis.

Es ist aber b) auch ein Wort, das Du mit "welchen" ersetzen könntest. So: Der Tiger, den ich gesehen habe, war sehr groß. Der Kuchen, den ich gekauft habe, war lecker. 

Einfacher kann ich es so auf die Schnelle nicht erklären. Ich hoffe, daß es verständlich ist, denn (!) ich hab mir ein bißchen Mühe gegeben. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ServerHilfe
18.06.2016, 13:11

Ein Artikeln ist der,die oder das. Oder?

1

Den und denn sind völlig verschiedene Wörter. Das eine ist ein Artikel (den) oder ein Fadenmaß (den) und das andere eine Einleitung einer Begründung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ServerHilfe
18.06.2016, 13:03

Was ist ein Artikel? xD

0

Ich habe heute mit Peter gesprochen, den ich gestern auch gesehen habe.

Ich binde mir meinen Schuh, denn er ist offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?