Frage von laeeix, 61

Ich habe den ganzen Tag Vertretungsunterricht, muss ich in die Schule gehen?

Also ich habe morgen 6. Stunden wir haben immer Vertretung, muss ich in die Schule gehen? Ich bin in der 8. Klasse.

Antwort
von MrKnowIt4ll, 48

Ja, ja ja!! Du musst :) Du bist schulpflichtig, du kannst nicht einfach wegbleiben, auch bei "nur Vertretung"...

Antwort
von SeliCrazy, 33

Soweit ich weiß (ist zumindest bei uns so, besuche die 10. klasse eines Gymnasiums) ist es erst ab der Oberstufe, also ab der 11. Klasse, erlaubt bei Vertretungsstunden nicht in die Schule zu kommen, da die Stunden entfallen und nicht durch einen anderen Lehrer vertreten werden.

Antwort
von Steffie15, 36

Ja natürlich musst du da in die Schule gehen.

Zum einen hast du eine Schulpflicht, welcher du nachkommen musst.
Zum anderen hat sich die Schule schon was dabei gedacht, wenn alle 6 Stunden vertreten werden.

Wenn Sie wollten, dass Ihr Zuhause bleibt, hätte die Schule euch für morgen einen Studientag gegeben

Antwort
von Frauenpower927, 23

Es ist egal, ob du richtigen Unterricht hast oder Vertretung, du hast eine Schulpflicht, der du nachkommen musst. Selbst bei Vertretung werdet ihr in irgendeiner Form Unterricht haben und etwas lernen.

Antwort
von Nargisfan, 18

Ja, aber bei dir scheint das ja umsonst zu sein😐

Antwort
von timi042, 32

Schon mal was von Schulpflicht gehört?
Wenn du zuhause bleiben dürftest würde AUSFALL oder Heimarbeit stehen!

Antwort
von xJoniX14x, 16

Warum solltest du nicht ? Was ist das für frage omfg

Antwort
von Battlemay, 20

Oh Gott, ich hoffe die Frage ist nicht ernst gemeint... :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten