Degus im Sommer kühlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manche Halter hängen gekühlte, feuchte Handtücher vor den Käfig, wenn es im Sommer wirklich mal sehr heiß wird. Auch die Kühlung von Einrichtungsgegenständen wie Steinen oder z.B. dem Sandbad kann helfen. Jedoch bitte nicht übertreiben, sonst erkälten sich die Tiere .

Mehr dazu findest du unter diesem Link > Hitzschlag > http://www.degus-online.de/index.php?id=1612 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knarzah
12.06.2016, 21:56

Das erste würde ich nicht empfehlen, da die Luftfeuchtigkeit im Käfig (zumindest wenn man sie darüber legt), ansteigt und das auch nicht gerade angenehm ist. Zudem sollten sie außer Reichweite sein, Degus zernagen alles, was in ihre Nähe kommt. :D

1

Ich habe mal gehört, dass sie sich gerne auf gekühlte Steine legen, die man vorher im Kühl- oder Gefrierschrank gelagert hat. Oder möglichst den Käfig im Zimmer in den Schatten stellen und auf jeden Fall genug lauwarmes Wasser drin haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung