Frage von Evvvvaaaa, 26

Daunenbettdecke - Daune nicht mehr zu gebrauchen?

Hallo,

ich wollte gerade unsere Bettdecke reinigen lassen und die Dame in der Reinigung meinte, dass die Daune nicht mehr zu gebrauchen ist. Sie hat sie mir gezeigt und gemeint, dass diese kaputt ist. Ich als Leihe aber weiß nicht, ob die Dame mir nur was erzählen will, weil sie eine neue Bettdecke verkaufen will oder ob die Daune wirklich nicht mehr zu gebrauchen ist. Klar ist die Bettdecke schon 10 Jahre alt, aber gehen diese wirklich kaputt? Die Daunen waren jetzt schon sehr fein und klein, aber gehört sich das nicht so? Es ist ja auch Gänsedaune.

Danke für die Hilfe

Antwort
von Gerneso, 14

Ich als Leihe aber weiß nicht, ob die Dame mir nur was erzählen will, weil sie eine neue Bettdecke verkaufen will

In einer Reinigung wird ja eigenlich nicht verkauft. Die Möglichkeit würde ich also schon mal streichen.

Klar ist die Bettdecke schon 10 Jahre alt, aber gehen diese wirklich kaputt?

Nach 10 Jahren sollte eine neue Decke her! Das die nicht mehr frisch wird dürfte doch klar sein!!! Sehr gute Beratung der Reinigungskraft.

Antwort
von Wonnepoppen, 14

eine Reinigung ist nicht gerade billig u. wenn sie sagt, es lohnt sich nicht mehr, solltest du ihr das glauben, ist schließlich ihr Geld!

Die Federn können verschlissen sein!

Kauf dir ein neues, es gibt sehr gute u. günstige, die du selber waschen kannst u. danach in den Trockner gibst!

Antwort
von crazycatwoman, 11

die daunen werden mit der zeit "zerrieben ". die reinigungsfachfrau hat recht. leg dir eine neue decke zu. 

ob sie noch zu gebrauchen ist oder nicht, kannst nur du entscheiden. ich wasch alle daunensachen  in der waschmaschine und schmeiß sie (wenn sie noch leicht feucht sind) im waschsalon in einen großen trockner, das "flauscht" sie wieder schön "auf" 

Antwort
von SweetDream78, 3

Die durchschittliche Lebensdauer einer Daunendecke ist meines Wissens 8-10 Jahre. Das heißt aber nicht, dass sie "kaputt" sein muss. Wenn du sie wie ein rohes Ei behandelt und immer schön aufgeschüttelt hast, dann kann sie auch länger halten.

Bei meinem Auto bin ich auch schon 45000 km über dem durchschnittlichen Zahnriemenalter oder der gestern abgelaufene Joghurt hat auch noch geschmeckt und ich lebe noch.

Du kannst am besten entscheiden, ob die Daunendecke "durch" ist:

Wärmt sie dich noch ausreichend oder nicht?

Wenn du der Meinung bist, dass der große Vorteil der tollen Isolationsfähigkeit nicht mehr vorhanden ist, dann kaufe dir eine neue.

Ansonsten sei stark und denk dir:

"sieht halt bescheiden aus und jeder Fachmann sagt dir, dass man so eine Bettdecke nicht mehr nutzen könne, aber sie gibt doch noch kuschelig warm! *freu*"

PS: Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die Bettdecke noch dicht ist und sich die Daunen nicht Stück für Stück in deinem Bett verteilen, sowie dass Geruch und Tierinnenleben keine Probleme sind.

Antwort
von Januar07, 17

Eine Reinigung betreibt eigentlich keinen Verkauf.

Du solltest froh sein, daß die Mitarbeiterin Ahnung hat und eine kompetente Beratung gegeben hat.

Andere hätten die Reinigung vorgenommen und Du Dein Geld aus dem Fenster geworfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community