Frage von SachenMachen, 108

Datenträger C ohne Windows CD formatieren?

Wie kann ich den Datenträger C ohne Windows CD formatieren. Cmd Format C: funktioniert nicht. Kann ich irg.wie den datenträger im Bios formatieren? (Windows 7/Asus Laptop) Danke für eure hilfe LG SachenMachen

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 108

Einstellungen / sicherheit und  Update / wiederherstellung / Erweiterter Start Wiederherstellung .

 Hier stellt Du ein das der Pc beim nächsten Start von CD startet. 

Du brauchst jetzt eine CD .  Ich benutzt für sowas einen Linux live cd . Damit kann man die Festplatte formatieren . Nach dem nächsten Pc Start hast Du dann eine Leere Festplatte und kannst darauf das Backup sichern .

http://www.knoppix.org/

Hier kannst du eine Knopix Live cd runterladen , die brennst Du auf cd , mit der du nachher startest

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer & Windows 7, 92

Hallo,

es nicht möglich, ein Betriebssystem, das man gerade gestartet hat, von einem Datenträger zu entfernen. Man muss den Rechner mit einem anderen System booten, dann kann man auch eine Windows-Partition löschen. Hierzu kann man z.B. den Rechner mit einer Windows-Installations-DVD booten, und dort in der Konsole den Befehl format c: ausführen. Desweiteren kann man eine live CD z.B. mit gparted booten und damit ebenfalls den entsprechenden Datenträger löschen: 
http://gparted.org/livecd.php

Beachte aber, dass du auch das richtige Laufwerk erwischst; die Laufwerksbuchstaben werden beim Booten über eine Live-CD oftmals verändert: Laufwerk c: kann dann beispielsweise mal d: und das alte Laufwerk d: dafür nun Laufwerk c: sein.

LG Culles

Antwort
von Herb3472, 86

Du kannst das Laufwerk C: nur formatieren, wenn Du WIndows von einer CD oder einem USB Stick mit Windows drauf startest.

Kommentar von SachenMachen ,

ich habe windows 10 auf einer externen Festplatte und will ein Image darauf spielen, geht aber nur mit einer formatierten festplatte

Kommentar von Herb3472 ,

Du musst Deinen Rechner von CD oder USB-Stick aus booten, damit Du die Festplatte C: formatieren kannst.

Kommentar von Herb3472 ,

ich habe windows 10 auf einer externen Festplatte und will ein Image darauf spielen, geht aber nur mit einer formatierten festplatte

Was hast Du von einem Image auf Laufwerk C:? Du musst Windows von einer Installations-CD oder einem Installations-USB-Stick auf die Festplatte C: installieren, nicht ein Image erzeugen!

Antwort
von wiki01, 67

Format c: aus einem gestarteten Windows funktioniert deshalb nicht, weil sich Windows nicht selbst eliminiert. Da musst du schon stärkere Geschütze auffahren. Aber dazu gibt es genug Tools und Tipps im Netz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten