Frage von Typderfragt0815, 355

Darf man mit einem Mädchen schlafen, dass einen Freund hat?

Seit ein paar Wochen schlafe ich mit einem Mädchen, dass in einer Beziehung mit einem anderen Jungen ist.

Ihr Freund scheint nicht die leiseste Ahnung von uns zu haben. 

Sie kommt immer, während er bei der Arbeit ist oder sonst zu beschäftigt ist, zu mir und wir haben Sex. 

Diese Affäre ergab sich aus folgenden Umständen: 

  • Als sie in meiner Nachbarschaft einzog fand ich sie sofort attraktiv und wollte sofort mit ihr schlafen. Ich versuchte sie zu daten und obwohl sie mich auch mochte, machte sie mir klar, dass sie einen Freund hat und ihn nicht betrügen will. 
  • Ich hab dann versucht sie zu überreden, trotzdem mit mir zu schlafen im Sinne von "Dein Freund wird es nicht herausfinden", doch sie sagte immer wieder Nein. 
  • Doch ein paar Tage später rief sie mich an und sie wollte vorbeikommen. Als sie bei mir war sagte sie, dass sie es sich überlegt habe und sie gerne das Erlebnis eines sexuellen Abenteuers hätte. Wir schliefen daraufhin miteinander.
  • Nach dem Sex sagte sie, dass sie zwar ein schlechtes Gewissen habe, sie aber dennoch dieses Erlebnis genoss. 
  • Ich bedankte mich für den Sex und fragte sie, ob wir es wiederholen könnten. Seitdem schreibe ich ihr öfter und wir treffen uns dann anschließend.

Mit dieser Affäre bin ich das Risiko eingegangen, erwischt zu werden und auch moralisch ist es nicht einwandfrei. 

Die Affäre ging zwar von ihr aus, aber ich habe sie dazu mehr oder weniger überredet. 

  • Auf wem liegt die größere, moralische Schuld?
  • Meine Hauptfrage: Wie viel Verständnis würdet ihr jemandem entgegenbringen, der sich auf so eine Affäre einlässt?

Danke im Voraus.

Antwort
von Rika232, 144

Das ist einfach echt mies. Von beiden! Schließlich weißt du auch, dass sie einen Freund hat. Denkt ihr überhaupt nicht an die Gefühle von dem Jungen, der betrogen wird? Selbst wenn du ihn nicht kennst, wirst du wohl nachvollziehen können, was das für ein Gefühl es ist. Menschen, die betrogen werden und das heraus finden, können danach oftmals keine richtigen Beziehungen mehr führen, weil sie kein Vertrauen mehr zu anderen Menschen aufbauen können. Von dem Schmerz und der Demütigung, die im zugefügt wird, ganz zu schweigen! Würdest du das gerne haben? Versetzt dich doch mal in die Lage des Jungen. Vielleicht denkst du dann anders.

Ihre Position ist mir sowieso unverständlich. Wenn sie mit jemand anderen schlafen will, dann soll sie doch einfach mit ihrem Freund Schluss machen?! Dann kann sie machen, was sie will.
Dass du sie auch noch dazu überredet hast, finde ich echt übel. Warum suchst du dir nicht ein Mädel, was keinen Freund hat? Du musst nicht glauben, nur weil du keinen betrügst, ist das besser. Du unterstützt die Betrügerei und bist einfach nur total egoistisch. Mit der Opfer-Rolle "Ich fühle mich so schlecht, ich will das eigentlich gar nicht" brauchst du nicht kommen. Du bist doch kein Tier und wirst deine Triebe wohl im Griff halten können?! Außerdem gibt es, wie gesagt, genug anderen Single-Frauen.

Ich verachte Menschen wie euch. Das ist armselig und egoistisch. Tut mir leid. Mein Verständnis habt ihr in keinster Weise. 

Kommentar von Typderfragt0815 ,

Es mag sein, dass das alles moralisch mehr als verwerflich ist, aber andererseits frage ich mich wie vielen Männern es gelungen ist, solch einer Versuchung zu widerstehen.

Als sie an dem Tag zu mir kam sagte ich ihr das sie es nicht tun muss, aber sie bestand urplötzlich darauf.

Spätestens als sie nackt auf dem Bauch auf meinem Bett lag und ich ihren knackigen Po sah, der in die Höhe schaute, gab es kein zurück mehr. Entweder ich hätte mit ihr geschlafen oder mich auf ewig gehasst.

Kommentar von Rika232 ,

Wie gesagt, sind wir Menschen und keine Tiere. Wir können unsere Triebe im Normalfall unter Kontrolle halten. Bei dir ist der moralische Anstand und Respekt gegenüber dem Jungen zweitrangig. Dir ist dein Spaß wichtiger. Als ob es nicht genug andere gut aussehende Frauen gibt. Wenn du sie nicht dazu überredet hättest und ihr ausgedrückt hättest, dass du sie auch mit Freund nimmst, hätte sie sich bestimmt nicht nackt auf dein Bett gelegt. Das macht sie ja nicht einfach so. Da gehören ja auch Vorstufen dazu und die hast du ganz klar mit Willen eingeleitet.
Wie vielen anderen Männern, die Gefühle von anderen egal sind und die nur ihren Spaß im Kopf haben, kann ich dir nicht sagen.
Ich bin eine Frau. Ich finde auch viele vergebene Männer toll und heiß, aber deshalb springe ich noch lange nicht auf sie.
Dein Verhalten entschuldigt nichts. Deine animalischen Triebe erst recht nicht.

Kommentar von Typderfragt0815 ,

Aber ihr Po...

Antwort
von MaraMiez, 78

Gar kein Verständnis. Sie betrügt ihren Freund und du weißt es. Das ist Verhalten der miesesten Sorte von euch beiden. Da kann man auch nicht sagen, wer von euch sich meiser verhält, da da immer zwei dazu gehören. Jeder von euch hätte dazu nein sagen können: sie in dem sie sagt, sie betrügt ihn nicht und lässt es eben sein oder beendet vorher ihre Beziehung oder du, indem du sagst, dass du nicht "der andere Mann" sein willst. Stell dir mal vor, es wäre deine Freundin, die mit einem anderen rumpimpert. Wärst du sicher begeistert von.

Antwort
von Dackodil, 69

Ich hätte Null Verständnis.

Aber das ist doch gar nicht relevant. Du schädigst dich doch schließlich selbst, was mich nichts angeht.

Ich frage mich auch, warum es für dich offensichtlich wichtig ist, im Internet um Absolution nachzusuchen.

Wenn du, wenn ihr "sündigen" wollt, dann tut das in Gottes Namen selbstverantwortlich.

Kommentar von Marek7 ,

Frage einfach den Freund, viel Erfolg

Antwort
von Ostsee1982, 37

Es mag sein, dass das alles moralisch mehr als verwerflich ist, aber
andererseits frage ich mich wie vielen Männern es gelungen ist, solch
einer Versuchung zu widerstehen. 

Was soll man dazu noch sagen? Du stellst dich als Opfer deiner Hormone hin, sie betrügt ihren Freund. Von Moral muss man hier nicht reden, ihr habt beide keinen Funken Verantwortungsgefühl, Scham und Respekt. Beide deiner Fragen kannst du dir im Grunde selbst beantworten außer du willst dir hier für dein Handeln die Absolution abholen.

Meine Hauptfrage: Wie viel Verständnis würdet ihr jemandem entgegenbringen, der sich auf so eine Affäre einlässt?

Nullkommanull.

Antwort
von GravityZero, 122

Ganz ehrlich, ich habt beide nicht einen Funken Anstand. Sie weil sie ihren Freund betrügt und du weil du es weißt und trotzdem mitmachst. Soll sie doch Schluss machen wenn es nicht mehr läuft. So ist es nur armselig.

Antwort
von xRobsnx, 110

Es ist total verwerflich was sie macht, meiner Meinung nach auch noch mehr als Bei dir. Aber ich finde es von dir dennoch alles andere als gut, ich würde mich dafür viel zu schlecht fühlen.. Man selbst will doch auch nicht betrogen werden. Aber es ist nunmal dein Ding, ich könnte damit nicht leben. Du machst einen warscheinlich total unschuldigen netten Mann unglücklich.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 129

Zum Fremdgehen gehören immer zwei und ich erlaube es mir jetzt eher nicht zu urteilen, wer von Euch beiden jetzt mehr Schuld hat. Letztendlich betrügt sie mit Dir ihren Freund und Du bist halt auch keinen Deut besser... Irgendwann wird es ihr Freund auch erfahren, da bin ich mir recht sicher. 

Also ich kann jetzt Euer Verhalten überhaupt nicht verstehen, geschweige denn akzeptieren. 

Was ich jetzt über Euch denke, bleibt allerdings beim mir... 

Antwort
von fetchandretrive, 45

Gesetzlich ist es erlaubt. Jedoch sollte man es auf keinen Fall tun. Auch wenn ich es schlimmer finde was sie macht, finde ich du solltest das sofort beenden, oder ihr sagen sie soll Schluss machen.

Antwort
von suziesext04, 46

Verständnis und Billigen sind zwei Sachen. Verständnis kann man dafür haben, dass Menschen in ne Situation geraten, wo sie sich nicht korrekt verhalten.

Aber gut finden tu ich sowas überhaupt nicht. Ich find es hinterhältig  und unanständig, und wer jetzt von euch beiden mehr Schuld hat, ist eigentlich ziemlich egal, weil ihr beide euch einfach unsauber und unanständig verhaltet.

Aber offenbar ist das immer der scharfste Kick, sich in ne bestehende Beziehung reinzudrängen, hach was bin ich doch für n doller Hengst, kann nem andern Jungen das Mädchen ausspannen.

Weisste, ich glaub ihr beide solltet zusammen bleiben, ihr passt gut zueinander. Und immer dann, wenn dann du auf Arbeit bist, macht sie ooch für nen andern die Beine breit.

Kommentar von Entchen2 ,

Gut gebrüllt,Löwe!

Antwort
von Pestilenz2, 84

Ihr seid Beide gleich moralisch schlecht.

Verständniss hätte ich garkeines.

Antwort
von newcomer, 98

nun ich denke du wirst nicht der Einzige sein mit dem sie "verkehrt". Achte darauf Kondome zu benutzen denn sie kann sich längst von anderen infiziert haben

Antwort
von einstein1989, 69

Er geht arbeiten damit seine Freundin etwas Geld hat und versucht euch ein anständiges Leben zu ermöglichen und der dank ist Fremdgehen ?  Krank

Antwort
von Wissensdurst84, 26

Guten Abend,

ich habe mir jetzt die anderen Antworten der User nicht durchgelesen, möchte auch nicht wirklich auf deine Frage eingehen, diesbezüglich. Jeder muss wissen, was er tut. Aber ich habe es in meinem Leben schon immer so gehalten, dass ich eine Art Ehrenkodex befolge.

Ich vögle niemals die Schwester oder Freundin eines Freundes

Ich fange nichts mit vergebenen Frauen an

Ich gehe nicht an verheiratete Frauen

Ich bin mit dieser Einstellung in der heutigen Zeit ggf. altmodisch, jedoch bin ich mit dieser Einstellung bisher top gefahren. Ich möchte nicht der Grund sein, dass eine Beziehung/Familie/Ehe kaputt geht zwischen zwei Menschen, andersrum wollte ich es nicht, dass meine Freundin in der Beziehung fremd geht. 

Wissensdurst84

Antwort
von Nicops4, 27

Sie trägt natürlich mehr schuld... Sie hat den Partner. Aber du musst einfach damit rechnen, mal eine auf die Nase zu bekommen :)

Nicht böse gemeint.... Aber die wenigsten Kerle mögen es, wenn man mit ihrer Freundin schläft. :)

Antwort
von Kamalaak, 94

Natürlich darf man das die meisten Deutschen gehen doch fremd ich sag's im Moment braucht in Deutschland eingesetzt das Ehebruch bestraft wie in meine Heimat ist Audi Arabien da wirst du auch bestraft wenn du fremdgehst

Kommentar von GravityZero ,

Es ist zwar nicht richtig, aber die steinzeitlichen Gesetze aus deinem Land können gerne dort bleiben wo sie sind. Und woher nimmst du die Gewissheit dass die meisten deutschen fremdgehen?

Kommentar von newcomer ,

Audi Arabien ? So weit ist es schon dass dieser KFZ Hersteller diesen Staat umgetauft hat ?  :-)

Kommentar von Kamalaak ,

du musst nicht jetzt mein Land beleidigen wenn du neidisch auf meine Heimat bist du immer auf RTL wie oft die deutschen Fremdgehen ich habe das schon oft gelesen glaub mir was meinst du warum sich jeder zweite Deutsche scheiden lässt

Kommentar von Rika232 ,

Du solltest hinzufügen, dass Frauen bestraft werden, Männer aber nicht, richtig? Ist in Saudi Arabien für Männer Polygamie nicht erlaubt?! Für Männer wohlgemerkt. Die Frau wird bestraft, wenn sie denn Mann nur dazu verleitet, ihn anzuschauen.

Wenn du RTL mit dem wahren Leben vergleichst, scheinst du ja richtig Ahnung zu haben. Das sind schlechte Schauspieler. 

Scheidung ist doch nichts Schlechtes. Besser als unglücklich mit jemand zusammen zu sein und den dann zu betrügen.

Kommentar von stertz ,

Na, da bin ich aber froh das du hier nix zu sagen hast mein jugendlicher Freund aus Audi Arabien.

Kommentar von mut19 ,

In "Audi Arabien" gibt es auch Betrüger sowie in jeden Land.

Kommentar von GravityZero ,

RTL...haha. Soll das jetzt dein Ernst sein? Glaubst du diese Sendungen sind echt? Eine Scheidung hat erstmal gar nichts mit Fremdgehen zu tun, dafür gibt es noch hundert andere Gründe. Ich hab dein Land auch nicht beleidigt, aber du weißt dich mal wie es richtig geschrieben wird...

Kommentar von mut19 ,

Wahrscheinlich ist der in Deutschland geboren und kann kein bisschen Arabisch wenn er schon den Namen seines Landes nicht weiß.

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

@  Kamalaak   Deine Heimat ist also "Audi Arabien" und trotzdem arbeitest Du in Deutschland für gerade 1.600 € netto, irgendwas machst Du falsch...   ;-)

Frage von Kamalaak, 13.12.2015   101

Wo hat Deutschland das ganze Geld her?

Ich habe im Monat über 1000€ abzüge steuerklasse 1 ca 2600euro brutto und das passt nicht wenn deutschland 82mio einwohner hat und jeder 1000 euro steuer zahlt sind es 82000000000€ aber wo ist das geld?

Kommentar von stertz ,

Wenn ich 1000€ Steuern zahlen würde käme ich vor Lachen nicht in den Schlaf. Das sind Peanuts.

Antwort
von jonny2222, 46

es ist zwar nicht richtig aber sie würde es auch nicht machen wenn sie mit ihrem Freund glücklich wäre. 

Wenn er es herrausbekommt und das  ist sicher irgendwenn der Fall wird sie vor deiner Tür stehen. Wenn du sie nicht liebst hast dann ein grosses Problem

Antwort
von vlako, 64

Ihr seid beide unverständlich und falsch

Besonders du weil du sie dazu überredet hast du solltest sie damit nie ansprechen als du gewusst hast das sie ein freund hat
Stell dir vor das gleiche passiert mit deine freundin und du weist nichts davon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten