Darf man im Unterricht essen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also bei uns ist das so:

In den Fachräumen
(Musik,Erdkunde,Chemie,Biologie und Physik) dürfen wir weder Essen noch Trinken! Schließlich sind da überall wichtige Geräte. Dafür machen die Lehrer immer eine kurze(!) Trinkpause.Dann dprfen wir alle kurz auf den Flur und Trinken.

In den normalen Klassenräumen:
Lehrerabhängig.
Ebtweder man hat Glück und hat einen netten Lehrer,der meint,man dürfe sogar ein Fodue mitbringen,solange man nicht stört und die Zeugnisnote passabel ist (selbst erlebt :D) oder man hat pech und wird schon angemault,wenn man nur an eien Wasserflasche denkt..

Grundsätzlich kann dir niemand das Trinken verbieten,es ist schließlich ein menschliches Grundbedürfnis,jedich handhabt das jede Schule anders.
Es kann dadurch ja auch zu Unterrichtsstörungen kommen..
Guck am besten mal bei dir in der Schulordnung nach oder frag einen netten Lehrer,wenn du dir unsicher bist :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt erstens darauf an, in welchem Bundesland du bist und Zweitens, wie die Schulordnung an deiner Schule aussieht. Hier die Schulordnung für bayerische Gymnasien: http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayGSO. Doch an den meisten Schulen ist es so geregelt, dass die Lehrer das selber entscheiden können, denn jeder hat das Recht, dem Unterricht folgen zu können, sowie lehren zu können. Wenn der Lehrer jedoch durch dein Verhalten sein Recht vernünftig zu Lehren in Gefahr sieht, kann er das auch verbieten.

VG Leo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelt jeder lehrer denke ich
Bei manchen bekommst nen Verweis
Andere ermahnen
Dritten fällts nicht mal auf
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätlich kann eine Schule dass essen im Unterricht verbieten, da es zusehr ablenkt. Außerdem hat man in den Pausen und zuhause genug Zeit dafür.

An einer ehemalligen Schule von mir musste man sofort die Schulordnung abschreiben, wenn man erwischt wurde. Einzige Ausnahme ist, wenn einem schlecht ist oder man sich unterzuckert fühlt. Dann würden die meisten Lehrer eine Ausnahme machen, allerdings muss es dann mit der Lehrkraft abgesprochen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt die so genannten Grundbedürfnisse, wie z.B. essen, trinken, aufs Klo gehen. Diese darf dir niemand verbieten, denn sie gehören zur Menschenwürde. Es ist allerdings meist nicht gern gesehen, da es für die meisten Lehrer eine Form von Respektlosigkeit darstellt. Es ist also angebracht im Unterricht nicht zu essen, aber verbieten darf man es dir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Schule bzw. Lehrer an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt "rechtlich". Die meisten (eigentlich alle) Schulordnungen besagen das man nicht während des Unterrichtes isst, für sowas gibt es die Pausen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalweise nicht, denn dazu gibt es die Pausen.

Und ich möchte auch nicht als Lehrer vor einer Herde kauender Schüler stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir darf man nicht, ob es gleich bei dir ist weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir dürfen es nicht 😑 1. Weil es Schmutz macht (z.B Krümel) und 2. weil man sich mehr aufs Essen konzentriert als auf den Unterricht 😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingMassiv1
29.02.2016, 22:03

Wie wurde das bewiesen ? 😂

0
Kommentar von Mirazz
29.02.2016, 22:04

Weiß ich selber nicht . Jedenfalls sind meine Lehrer sehr entschlossen davon das es so ist 😂

0

normal erzogene menschen kommen nicht auf die frage .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal die Schulordnung lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber trinken kann dir niemand verbieten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
29.02.2016, 22:04

Kommt auf die Schulordnung drauf an. Ich würde es mir als lehrer verbitten, den Unterricht zu stören! Dafür sind die Pausen da!

0