Frage von Veyron177, 80

Darf ich am Sammstag und sonntag mit Roten 06 Kennzeichen fahren?

Darf ich am Wochenende mit den Roten 06 kennzeichen Fahren? Wenn nicht warum?

Antwort
von MisterSuper, 42

"Eine Probefahrt liegt unabhängig von der Dauer, nur dann vor, wenn die Fahrt der Erprobung des Fahrzeuges dient" (vgl. Hentschel, Straßenverkehrsrecht, Rdnr. 11 zu § 28 StVZO). Grundsätzlich können Probefahrten also auch an einem Wochenende stattfinden, aber das kommt immer auf den Einzelfall an. Spaßfahrten sind jedoch nicht erlaubt und auch nicht versichert.

Wer die Frage schon so stellt, sollte lieber davon Abstand nehmen, mit einem Kfz mit roter Nummer am Wochenende zu fahren.

Antwort
von ThommyHilfiger, 67

Die roten Kennzeichen dienen nur zur Überführung eines Kfz von A nach B. Ein Herumfahren, zum Beispiel zum Discobesuch ist unzulässig. Wenn man dann angehalten wird, ist ein Bußgeld fällig.

Kommentar von Veyron177 ,

Pff ich mach probefahrt in richtung disko, wer will mir was sagen? 

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Das erklärt dir dann morgens um 4 die Polizei 🚔 in Gegenrichtung...

Kommentar von MisterSuper ,

Eigentlich bei Ihnen Perlen vor die Säue - aber ich werde es dennoch mal veröffentlichen: "Bei dem Besuch einer Diskothek handelt es sich nicht um eine Fahrt zur Prüfung der Leistung und Gebrauchsfähigkeit des Fahrzeugs, sondern um eine Ausflugsfahrt zu einem Wochenendvergnügen (OLG Köln, 28. März 2000, 9 U 113/99 und OLG Köln, 02. Februar 2010, 9 U 133/09)

Antwort
von derhandkuss, 61

Ja natürlich darfst Du auch samstags und sonntags mit einer roten 06er Nummer fahren. Oftmals finden gerade an den Wochenenden Messen und Ausstellungen statt. Gerade dafür ist diese Nummer (meiner Meinung nach) eingeführt worden. Ich sehe zumindest sehr oft an Wochenenden Fahrzeuge mit der roten 06er Nummer auf Treffen entsprechender Fahrzeuge.

Kommentar von MisterSuper ,

Nur, weil es alle machen, ist es nicht erlaubt: Fahrzeuge
mit einer 06-Nummer haben auf Messen nichts verloren, denn es wird weder eine Probe-, noch eine Überführungsfahrt durchgeführt, die mit dem Betrieb des Kfz-Händlers im Zusammenhang steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community