Christliche Mission in Australien?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Christliche Missionen haben in Australien genug Schaden an den Aboriginal People angerichtet. Da bist Du im falschen Land.

Wenn Du Infos hast, dass das in England angeboten wird, warum gehst Du dann nicht dahin.

Wenn Du aber in Australien ein freiwilliges soziales Jahr machen willst, kannst Du Dich z. B. hier informieren. www.ausland.org/de/s/l/14/fsj\_in\_australien.html oder hier: www.bundes-freiwilligendienst.de/ausland/freiwilliges-soziales-jahr-im-ausland-fsj.html

Wenn Du irgendwo hinwillst, wo Du eine völlig andere Kultur kennenlernen kannst, bist Du in Australien am falschen Platz. Denn die heutige Kultur der weißen Bewohner stammt überwiegend aus Europa. Andere Kulturen lernst Du in Afrika oder Südamerika kennen. Vielleicht solltest Du mal aus Deiner Komfortzone herauskommen und Dich dem richtigen Leben stellen.

Warum machst Du nicht ein Jahr work&travel? Dann lernst Du das echte Leben kennen und triffst viele Leute. www.australia.com/de-de/planning/working-holiday-visa-faq.html Deshalb bist Du dann ja nicht weniger gläubig. Aber Du hast die Chance mal das "gläubige Umfeld" zu verlassen und Dich dem echten Leben zu stellen. Hast Du den Mut dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?