Frage von Jasitonixoxo, 115

Brustvergrösserung von 70a auf ein volles c wie viel ml braucht es da?

ich bin 170 gross und 53kg was meint ihr 320ml. Ja ich bin schon beim pc gewesen der hat mich beraten aber zweit meinungen sind auch nicht schlecht auch wenn es nur grobeinschätzungen sind

Freue mich auf eure antworten oder erfahrungen 

Antwort
von fitgirl01, 63

Ja ich denke 320 ml würden passen. Ich lasse mir auxh von 70 a auf (hoffentlich) C vergrößern, bin aber 160 mit 49 kg und werde um die 270-295 nehmen.
Würde dir aber empfehlen, zu einem 2. Chirurgen zu gehen, da ja keiner weiß wie deine Brust Aussieht und wo das Implantat liegt und ob die HP oder mp nimmst und ob sie anatomisch oder rund sind.

Antwort
von Suesse1984, 73

Hey also man sagt ja in etwa wären 200ml ca 1Cup aber da du ziemlich wenig wiegst und wahrscheinlich sehr schlank bist, würd ich nicht mehr als die 320ml machen, das is schon ne Menge

Antwort
von TheAllisons, 89

Solche Dinge solltest du mit einen Schönheitschirurgen besprechen, das sind die Fachleute für solchen Unsinn

Antwort
von Andiii1993, 49

Hey :-) 

Also ich bin 1,70 m groß wiege 63 kg. Hatte vor meiner BV eine AA und nun mit 275 ml mehr ein kleines C Körbchen. Damit bin ich vollkommen zufrieden. Soll ja auch zum Rest passen :-) Lg

Antwort
von xxlostmyselfxx, 84

Das kann dir der Chirurg beantworten :)

Antwort
von Wuestenamazone, 73

Ich würde an deiner Stelle erst mal zunehmen. Du bist eindeutig zu dünn. Die Brust besteht aus Fettgewebe und wird automatisch größer

Kommentar von fitgirl01 ,

totaler Schwachsinn. Da spielen die Gene eine große Rolle

Kommentar von extrapilot350 ,

Es kommt immer wieder vor hier Antworten zu finden von Menschen die absolut Talentfrei sind und keine Ahnung haben. Ja die sogar behaupten bei uns in Deutschland fliegen Wellensittiche (Schwarmtiere aus anderen Erdteilen)

Kommentar von fitgirl01 ,

glaubst du warum sich so viele Frauen die brüste machen lassen, weil sie eben nicht automatisch größer werden. Ich habe fast 10 kg zu genommen und meine Brust wurde kein bisschen größer. Mag sein dass die fragenstellerin sehr dünn ist, dennoch ist es nicht gesagt dass durch gewichtszunahme auch die Brust zu nimmt. Es gibt genau so dickere Menschen mit kleiner obererweite und dünne mit großer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community