Frage von Hffnng2015, 72

Brief per Einschreiben verschickt aber keine Quittung bekommen?

hallo,

vor vier Wochen habe ich einen wichtigen Brief per Einschreiben verschicken lassen bei der Post, habe soweit ich weiß etwas mehr als für einen normalen Versand bezahlt, aber habe keine Quittung bekommen. Ich habe gesehen, dass die Postmitarbeiterin etwas auf meinen Brief geklebt hat(keine briefmark).

was mache ich jetzt? Ohne Quittung kann ich doch nicht beweisen, dass ich den Bried verschickt habe, oder?

Antwort
von Joschi2591, 55

Da kannst Du jetzt nichts mehr machen.

Wenn es ein wichtiger Brief per Einschreiben war, warum hast Du dann nicht besser aufgepasst bei der Post und die Quittung verlangt, die Dir im übrigen bei einem Einschreiben immer ausgehändigt wird?

In Zukunft musst Du eben noch besser aufpassen, gerade, wenn es sich um einen wichtigen Brief handelt, und die Quittung ausdrücklich verlangen.

Antwort
von derhandkuss, 51

Bei einem Einschreiben wird - neben der Briefmarke - auch ein Label mit Barcode (Strichcode) aufgeklebt. Dieser wird dann bei jeder Bearbeitung zwecks Sendungsverfolgung gescannt.

Eine Quittung (Bestätigung) solltest Du aber schon bekommen haben. Auf dieser befindet sich eine Nummer, mit der Du das Einschreiben verfolgen kannst. Ohne diese Nummer ist für Dich als Kunde eine Sendungsverfolgung praktisch unmöglich.

Kommentar von Hffnng2015 ,

ja auf dem Aufkleber waren Strichcodes.

Kann ich es vllt irgendwie beweisen, dass ich den Brief verschickt habe bzw. bei der Post abgegeben habe? 

Antwort
von kaufi, 43

Hat man bei Einwurf-Einschreiben nicht automatisch eine Sendungsnummer zum Nachverfolgen ?......achso, keine Quitung. Eventuell über deinen Namen was ausfindig machen.....weiß nicht inwiefern sowas im System vermerkt ist.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten