Frage von wiedoof, 178

Brief mit Einschreiben an ein Postfach?

Hallo

Ich möchte gerne einen Brief mit Einschreiben versenden, aber der Empfänger hat nur die Angabe für ein Postfach gemacht. Gibt es da überhaupt etwas wie Einschreiben? Oder was macht man da? Ich will nämlich unbedingt, dass der Brief beim Richtigen ankommt und dort dann auch so schnell wie möglich gelesen wird. Das Ziel ist aber in den USA ... :/

Hat jemand eine Ahnung von sowas?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 139

Man kann auch Briefe per Einschreiben an ein Postfach schicken. Der Empfänger hat dann einen entsprechenden Zettel in seinem Postfach, muss damit an den Schalter, legt seinen Ausweis vor und unterschreibt dann den Empfang und bekommt dann den eingeschriebenen Brief. Zumindest in Deutschland ist das so, ich habe selbst ein Postfach. lg Lilo

Antwort
von Rambazamba4711, 114

Ja, in diesem Fall wird ein Auslieferungsbeleg ins Postfach eingelegt. Mit diesem Beleg kann das Einschreiben dann vom Empfänger oder einer beauftragten Person am Ausgabeschalter abgeholt werden.

Weitere Fragen zum Einschreiben? Dann schau mal hier:
https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben/haeufige-fragen.html

Antwort
von Jewi14, 63

Natürlich geht das. Der Empfänger bekommt eine Benachrichtigung im Postfach und muss das Einschreiben am Schalter abholen, gegen Unterschrift versteht sich.

Antwort
von Alsterstern, 99

Schau mal hier auf die Seite. Für Einschreiben gibt es ja auch noch verschiedene Möglichkeiten. Einwurf-Einschreiben, Übergabe-Einschreiben und mit Rückschein:

https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/brief-postkarte-internationa...

Antwort
von derhandkuss, 72

Grundsätzlich kannst Du auch Einschreiben an einen Empfänger mit Postfach versenden. Dann wird dem Empfänger eine Benachrichtigung ins Postfach gelegt. Mit dieser Benachrichtigung geht der Empfänger an den Postschalter und holt sich dort gegen Unterschrift das Einschreiben ab.

Antwort
von Gestiefelte, 69

Es gibt zwei Arten für Einschreiben: Einwurf und persönliche Übergabe. Dann nimmst du eben Einwurf. Da bestätigt der Postbote, es in den Briefkasten geworfen zu haben, bzw. dann ins Postfach

Kommentar von derhandkuss ,

Wobei hier die Frage ist - gibt es für das Zielland USA die Unterscheidung zwischen Einwurf- und Übergabe-Einschreiben? Innerhalb Deutschlands gibt es beides - aber auch in die USA, also international?

Kommentar von Gestiefelte ,

Das mit den USA hab ich überlesen... hab ich leider keine Ahnung und würde sonst morgen bei der Post nachfragen.

Antwort
von Translateme, 45

Ein eingeschriebener Brief (Registered Mail) kann auch an eine Postfachadresse (P.O. Box) zugestellt werden. Die Benachrichtigung findet der Empfänger in seinem Postfach vor, geht damit zum Schalter und erhält den Brief, wenn er sich ausweist und zur Übernahme berechtigt ist.

Es gäbe auch noch die Möglichkeit der Sendungsverfolgung (Tracking & Tracing).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten