Frage von Lola8988, 145

Bräunlicher Ausfluss, Kopfschmerzen und eine hauchzarte Linie auf dem SS-Test

Hallo zusammen,

ich bin etwas verwirrt. Vorab erst einmal, ich kriege meine Regelblutung total unregelmäßig und kann demnach auch nicht sagen wann ich meinen Eisprung habe. Meine letzte Periode ist 5 Wochen her. Ich hätte jetzt 3 Tage braun/roten Ausfluss, aber keine Regelblutung. Seit ein paar Tagen habe ich auch totale Kopfschmerzen. Heute habe ich zur Vorsicht einen Test gemacht und die Linie war so blass das ich mir nicht sicher bin ob ich mir das eingebildet habe oder eine zweite Linie zu sehen war. Kann ich schwanger sein?

LG

Antwort
von Allyluna, 100

Wenn Du ungeschützten GV hattest und der mindestens zwei Wochen (besser 19 Tage) her ist, kannst Du mit einem verwertbaren Ergebnis rechnen. Ob da nun eine Linie war oder nicht, ist schlecht zu erraten... Teste einfach in zwei Tagen erneut und wenn Du ganz sicher gehen willst, nimm einen Clearblue Test - der ist zwar teurer, schreibt das Ergebnis aber wenigstens deutlich und man braucht nicht rumdeuten.

Alles Gute!

Antwort
von anviki, 92

Vorab mal.. Hattest du sex und wie habt ihr verhütet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community