Frage von prettywomen93, 55

Bluetoothfähige Drucker?

Woran erkennt man einen Drucker, der Bluetooth Funktion hat? Ich brauch einen, wo ich nicht immer den Usb Kabel an mein Laptop anschließen muss. Suche einen, der per Bluetooth druckt. Und faxen soll er auch. Kennt jemand gute?

Lg

Antwort
von netzy, 33

warum so kompliziert ? ;)

nimm einen WLAN-Drucker (Netzwerkdrucker), den bekommst überall in jeder Preisklasse, diesen verbindest du per WLAN oder Netzwerkkabel mit deinem WLAN-Router (den du ja hoffentlich haben wirst)

mit jedem Client wie z.B: Lappi, PC, Handy, Tab, usw. kannst du jetzt dann drucken, scannen usw., egal wie dieses Gerät jetzt mit dem Router verbunden ist (Kabel oder WLAN)

damit können auch Geräte drucken, die kein Bluetooth haben und WLAN bzw. Kabelanschluß hat eigentlich heutzutage so ziemlich jedes Gerät

Kommentar von prettywomen93 ,

Oh das wusste ich aber nicht:) Danke dir. Was genau muss ich da machen? Reicht es aus wenn Wlan an dem jeweiligen Gerät zb Laptop/Handy an ist und ich dann auf drucken klicke?:D

Kommentar von netzy ,

die Verbindung eines WLAN-Druckers mit deinem Router ist in der beiligenden Anleitung bebildert beschrieben und funktioniert normal problemlos

wenn der Drucker dann mit deinem Router verbunden ist, mußt du einmal die Druckersoftware bzw. -Treiber am Lappi installieren und du kannst damit drucken, scannen usw.

für ein Handy, Tab bieten fast alle Hersteller Apps an, damit kann man dann einfach auch vom Handy, Tab drucken, scannen........

wenn dann mal am Lappi, Handy, Tab usw. der Drucker eingerichtet ist, dann mußt du den Drucker nur einschalten und kannst mit deinen Geräten dann drucken, scannen..... dazu reicht eine WLAN- oder Kabelverbindung mit dem WLAN-Router

auch kannst du bei vielen Druckern schon von unterwegs etwas drucken, dazu mußt du nicht mal zu Hause sein (wers braucht) ;)

Kommentar von prettywomen93 ,

Wow hört sich gut an. Dann schau ich mich mal schnell nach Netzwerkdruckern um:D Danke für deine hilfreiche Antwort.

Antwort
von Linuxaffiner, 19

Bei Bluetooth brauchst Du auf Deinem Laptop ein Bluetooth-Dongle mit der zugehörigen Software. Und auf der Druckerseite brauchst Du einen Bluetooth-fähigen Drucker ebensfalls mit einem Bluetooth-Adatpter.

Mit der Zusatzoption als Fax wird das allerdings schwierig. Soviel ich weiss gibts Bluetooth-Drucker nur als reine Drucker.

Diese reinen Bluetooth-Drucker sind nicht sehr verbreitet und außerdem nicht ganz billig. Von HP gab/gabs Modelle wie den H470 oder das Nachfolgemodell H100. Funktioniert aber hervorragend auch unter Linux.

Antwort
von RoseFlower05, 31

Bluetooth Drucker steht doch meistens auf der Verpackung drauf, außerdem haben die so ein Knopf mit einem Bluetooth draufä.

Antwort
von Hoizl, 21

Hallo, ich benutze seit Jahren einen HP Photosmart

Der hat alles was man will

Man kann über Handy, Laptop, Mail, Kabel,... eigentlich alles drucken

Faxen ist möglich und helligkeit etc ist einstellbar

Zusätzlich gibt es auch noch einige Vorlagen die man Ausdrucken kann wie für kleinen Besuch Ausmalbilder oder aber auch beispielsweise Notenzeilen

Ich hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort
von robbycobra, 31

Wäre da nicht ein Netzwerk-Drucker ratsam? Läuft dann über WLAN.

Bluetooth haben da manche auch, musst du halt in die Beschreibung gucken, steht ja dann alles drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community