BIOLOGIE Referat Klasse 10. Passende Leitfrage für ein Referat zum Thema Downsyndrom?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Downsyndrom ist zwar der Sammelbegriff, aber jedes betroffene Kind ist unterschiedlich beeinträchtigt!

In der Nachbarschaft wohnen zwei Betroffene. Beide haben Trisomie 21.

Der Eine ist schwerstbehindert, kann nicht alleine laufen, ist hochgradig schwerhörig und hat allgemein den geistigen Entwicklungsstand eines Sechsjährigen. Körperlich ist er ebenfalls betroffen, kann nur mit Rolli voran kommen, die Motorik ist trotz ständiger Therapie zu stark eingeschränkt. Durch die Trisomie ist auch das Herz betroffen, habe ich mal mitbekommen.

Der Andere...ok, hat die typischen Gesichtszüge und ist wie alle Betroffenen bis an die Grenze der Naivität zutraulich und freundlich. Aber sonst... geht "normal" arbeiten (Produktion), hat sogar den Lehrabschluß geschafft, sportelt gerne und lebt eigenständig.

Ich würde als Leitfrage nicht stellen: "Ist ein Leben mit downsyndrom lebenswert?" Oder "Warum treiben viele Frauen ein Kind mit downsyndrom ab?"  wie hier jemand vorschlägt. Das ist menschenverachtend hoch drei!

Frage: Was ist Trisomie 21 und wie wirkt sie sich aus?

Das ist dann gleich der Aufhänger, dass jeder Betroffene mit Trisomie 21 anders behindert ist als der nächste. 

Gemeinsam ist allen der "mongoloide" Schnitt des Gesichts, wobei die Ausprägung auch hier unterschiedlich stark ist. Und alle haben den Gendefekt, Ansonsten kann das sehr sehr verschieden stark ausgeprägt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht "Ist ein Leben mit downsyndrom lebenswert?" Oder "Warum treiben viele Frauen ein Kind mit downsyndrom ab?" Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommt es zum Downsyndrom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?