Bin ich noch ein Christ, obwohl ich aus der Kirche ausgetreten bin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Christ ist, wer sich zu Jesus Christus und seinen Lehren bekennt und getauft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ein Christ zu sein und an Gott zu glauben muss man dem Verein Kirche nicht angehören. Das eine hat mit dem anderen meiner Meinung nach nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du kannst durchaus noch Christ sein bzw. Einen christlichen Glauben haben, ohne in der (Amts)kirche zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glauben kann man auch ohne organisiertes Bekenntnis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht rechtlich.

Aber ob Du es noch im Kopf bist - musst Du Dir selber beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schimmelmund
07.02.2016, 11:37

Eine Religion ist niemals was rechtliches. Nur das angehören einer Organisation & die Kirche ist nichts anderes als eine Organisation.

4

Die Kirche ist was anderes als Christ zu sein.

Egal welche Kirche, das sind Organisationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von landregen
07.02.2016, 11:44

Dennoch kann man nicht ausblenden, was offizielle und rechtliche Gültigkeit hat. Die Frage hat zwei Antwort- Ebenen, da nützt alles nichts.

0

Wenn es nach der Kirche gehen würde, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kannst NUR du alleine Beantworten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung