Frage von ShooterFelix01, 33

Bin 16 und werde immer auf 12 geschätzt. Warum?

Ich bin ein Kerl, 16 werde aber immer auf 12 geschätzt. Außerdem bin ich auch noch sehr dünn. Bin 1.72 meter groß. Ich habe das rauchen vor 2-3 jahren angefangen. Kann das damit zusammenhängen? Bitte um Rat wie ich älter aussehen kann.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 3

Hallo! Das hängt nicht damit zusammen aber Du solltest es dennoch lassen. 

 Leider merkt man fast immer zu spät dass man süchtig ist oder wird und die Folgen sind sehr oft dramatisch. In Deutschland sterben jährlich fast 50.000 Menschen alleine an Lungenkrebs. 

Nicht alle aber fast alle Raucher. Also in 20 Jahren 1 Million!!! Übrigens ist es zwar hauptsächlich das Nikotin was süchtig macht aber andere Inhaltsstoffe wie Teer sind wesentlich gefährlicher.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Smudo1284, 8

ich glaube das hat nichts mit dem rauchen zu tun, manche sehen einfach jünger aus, warte noch ein oder 2 jahre, dann siehst du etwas älter aus.

das rauchen würde ich an deiner stelle aber trotzdem lassen, ist keine gute sache.

Antwort
von meinerede, 17

Ja, hättest mal bleiben lassen sollen die Qualmerei. Warte ab. bois Dir ´n Bärtchen wächst. Oder noch besser: Nimm Dich einfach so an, wie Du bist.

Antwort
von qq2k16, 19

Rauchen würde ich lassen aber das ist dein Ding.

Versuche vieleicht mal etwas mehr zu essen, denn dann hat dein Körper auch etwas dass er in den Wachstum "verbrennen" kann.

Grundsätzlich bist du aber erst mit ca. (kann abweichen) 21 ausgewachsen. Heißt also: Mach dir nicht zu viele Sorgen und wenn Du einfach mal zum Arzt gehst dann kann der Dir da auch professionelle Hilfe geben.

Das ist auch nicht peinlich wenn du da hin gehst, schließlich gibt es die Schweigepflicht

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten