Frage von lisamonileonora, 81

Billiges Übergangshandy?

Hallo zusammen.
Da mein Handy gestern den Geist aufgegeben hat suche ich im Moment nach einer billigen Übergangslösung.
Das Handy sollte nicht mehr als 100€ kosten (egal ob gebraucht oder neu) und es sollte möglich sein, whats ap und andere Aps runterladen zu können.
Ich würde mich sehr über ein paar Ideen euerseits freuen.
Danke :D

Antwort
von aongeng, 67

Als günstiges Smartphone bis 100€ würde ich das Huawei Ascend Y550 empfehlen.
Android und LTE fähig.

Wenns ein Windows Phone sein darf würde auch das Nokia Lumia 630 gehen.

Antwort
von illerchillerYT, 40

THL t6s wäre doch was ;)

Antwort
von parisqueen, 73

Ein konkretes Handy kenne ich nicht, aber schau einfach in der Werbung nach, oder direkt bei Saturn, Media Markt, Hofer oder anderen Geschäften, die habe da ständig solche Smartphones die 70, 80€ kosten. :)

Antwort
von Mileyschatz, 49

Samsung gts 5230 das hatte so gut wie jeder mal ich glaube das liegt bei 70 Euro

Kommentar von Mileyschatz ,

da hast du allerdings kein whatsapp oder twitter dazu vielleicht das samsung galaxy young

Kommentar von TheUnkownOne ,

Das Ding hat weder Android, noch die Möglichkeit, WhatsApp zu installieren. Hab's hier auch noch rumzuliegen.

Antwort
von androhecker, 53

Mehr als ein Wiko bekommst du dafür nicht, bei denen brauchst du aber ein Akku Pack

Antwort
von zersteut, 32

Schau dich mal bei gebrauchten Geräten um

Antwort
von 2cool4uuu, 62

Ich hatte eins von ZTE ich glaube es hieß zte blade l3 und das hat 70€ gekostet und man konnte sich viel runterladen es war ganz ok...also man konte whatsapp spiele usw. der einzigste Mangel war die kamera also im dunkeln ist die nicht zu gebrauchen


Antwort
von flexwie, 81

Eine gute Idee wäre das Moto G, das gibt es gebraucht für unter 100€ (auf ebay-Kleinanzeigen).

Ein optisch ansprechendes Smartphone das durchaus was auf dem Kasten hat!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten