Frage von Askshark, 115

Bier auf Tastatur verschüttet, was nun?

Hallo, ich habe ein Problem, ich habe mir gerade Starkbier geholt und mit Cola gemischt. Das Bier hat 10,5 % Alk. , aber das ist ja auch nicht das Thema, jedenfalls habe ich gerade mein Glas Bier auf der Tastatur verschüttet, habe es mit meinen Ärmel umgerissen. Nun fängt es schon etwas an zu kleben, weil es auch angetrocknet ist. Ich habe die Tastaur schon öfter gewechselt, weil es immer geklebt hat dann und die Tasten kaum zu drücken waren. Was kann ich denn jetzt dagegen tun? Ich habe die Tastatur erst neu und die war nicht gerade billig und nun ist es wieder passiert, wie kriege ich die sauber, sodass sie nicht klebt und ich Problemlos tippen kann? Habt ihr Ideen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tabius, Business, 38

Hallo Askshark,

*prost*

Das ist natürlich sehr ärgerlich wenn die Tasten anfangen am Anschlag hängen zu bleiben. Um zukünftig derartige Situationen zu vermeiden empfiehlt sich ein Tastaturschoner (da gibt es so transparente "Überzieher") - nein, Spaß bei Seite.

Zuerst solltest du die Tastatur von der Spannungsversorgung trennen um einen möglichen Folgeschaden zu vermeiden.

Anschließend kannst du die Tasten der betroffenen Stelle(n) von der Tastatur lösen. Die Tasten sind in der Regel mit einem Klick-System aufgesteckt und können ohne Probleme abgelöst werden. Fang zur Sicherheit mit einer Taste an, die du nicht so oft benötigst.

Sobald du einige Tasten abgelöst hast, wirst du im besten Fall eine Folie sehen, die leichte Spritzer von der Elektronik abhält. Diese ist abwischbar.

Die einzelnen, verklebten Tasten kannst du dann einfach mit warmen Wasser und einem Schuss Spühlmittel reinigen.

Sollte sich der Federmechanismus NICHT an den einzelnen Tasten befinden, muss dieser ebenfalls gereinigt werden. Am besten mit destilliertem Wasser.

Wenn du alles gereinigt und wieder zusammengesteckt hast, lass die Tastatur einige Zeit "trocknen" bevor du sie wieder benutzt.

Viele Grüße aus Frankfurt,
Tabius

Antwort
von timdegu, 37

Da hilft nichts hab mal Freitagabends um 23 Uhr mir noch ein Bier gegönnt irgendwie hab ich geschafft die Flasche leicht umzukippen dabei ist ist was aus der Flasche geschwappt und etwas auf meine Maus hab so gut es geht alles sauber gemacht. Nach ca 3 Stunden wo ich auch gezockt hab fieng die Maus an zu spinnen ich also erstmal ins bett und am Morgen so 9 Uhr war des gieng die Maus nicht mehr also musste ne neue her. Ich geb dir keine Hoffnung da muss ne neue Tastatur her.  

Antwort
von nocheinnutzer, 37

nimm die Tastatur, halt sie unter lauwarmes Wasser und wasch sie gründlich ab, danach ne Woche Trocknen lassen dann läuft sie wieder.

Kommentar von Askshark ,

Ne Woche ohne komme ich nicht aus :)

Kommentar von nocheinnutzer ,

dann halt zwei Tage und den Fön reinhalten

Kommentar von nocheinnutzer ,

aber unbedingt die Tastatur vorher vom Rechner trennen !!!!!!!!!!:)

Antwort
von Lexa1, 41

Auseinander bauen und einzeln mit Alkohol säubern. Kann dauern, viel Spaß.

Kommentar von Askshark ,

Wo krieg ich denn den Alkohol her?

Kommentar von Lexa1 ,

Apotheke, medizinisch reinen verlangen und nicht den Benzinvergällten.

Antwort
von stertz, 43

Erstmal ein neues Bier holen.

Kommentar von MehrPSproLiter ,

XD

Kommentar von Askshark ,

Langsam kommt die Wirkung aber schon. Ich weiß nicht wie viel da noch reingeht.

Antwort
von Nitra2014, 32

Versuch es mit Wattestäbchen zu reinigen.

Edit: Nach 1000 Anschlägen löst sich der Dreck von selber wieder.

Kommentar von Askshark ,

Soll ich 1000 mal die taste drücken oder wie?

Kommentar von Nitra2014 ,

1000 Mal ist nur ein weitläufiger Begriff. Mir ist es vorgestern auch passiert. Mit Saft. Hab halt normal weitergeschrieben, wie immer, so lang bis die Tasten nicht mehr steckten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten