Frage von schmidthauke, 164

Bepanthen antiseptische wundcreme?

Moin Wie in meiner letzten Frage beschrieben habe ich die Creme einmalig vor einigen Tagen auf meine Eichel aufgetragen weil ich in Foren gelesen habe, dass diese Creme den fischigen Penis Geruch vermindert.

Noch immer ist der Geruch komplett weg und meine Freundin ist ebenfalls fasziniert.

Was mir jetzt aber ein wenig Sorgen bereitet und was ich komisch finde ist, dass meine Haut, wenn ich die vorhaut komplett nach hinten ziehe nun weiß ist. Also viel heller als vorher.

Vor der Anwendung war diese immer Knall rot oder schon ziemlich rot. Nun ist sie weiß und ab und an sind weiße "Fusseln" drunter, als würde sich die Haut abziehen. Sollte ich mir sorgen machen oder die Geschichte noch paar tage beobachten und nicht voreilig in Angst verfallen?

Antwort
von Joline007, 101

Wenn du sonst keinen Juckreiz hast und nur der fischgeruch vorhanden ,dann solltest du auf deine Hygiene besser achten. Nach dem Samenerguss IMMER waschen ! Tote Spermien riechen nach Fisch 

Kommentar von schmidthauke ,

Nope, weder schmerzen noch Juckreiz oder andere Beschwerden. Duschen tu ich jeden Tag und wie in den anderen antworten auch beschrieben, wasche ich mich sehr gründlich und lange. Gut wie wohl die meisten jungen in meinem Alter läuft man nach dem selbstbefriedigen nicht auf klo und wäscht sich ^^. 

Streng bzw stark war der Geruch auch nicht, also man hat ihn kaum wahrgenommen, ist wahrscheinlich auch normal, nur mich persönlich hat es einfach gestört und diese Salbe ist echt empfehlenswert, sollten keine Nebenwirkungen auftreten ;D

Kommentar von Joline007 ,

Ja aber wenn du direkt nach dem Samenerguss nicht wäschst,dann riecht es nach Fisch . Der Geruch ist nur dann durch Bakterien bedingt ,wenn noch dazu ein Juckreiz auftritt. Die Creme kannst ja benutzen ,wenn sie hilft ,aber vorher würde ich das mit dem direkt danach waschen erst ausprobieren.

Antwort
von Bambi201264, 102

Junge, Junge, fischiger Penisgeruch? Ihr beide, Du als auch Deine Freundin, gehört zum Facharzt (Sie: Gynäkologe, Du: Urologe)

Es ist zwar schön, dass zumindest oberflächlich eine Besserung eingetreten ist, aber derart heftige Rötungen sollte sich der Facharzt einmal ansehen.

http://www.geschlechtskrankheiten.de/

Kommentar von schmidthauke ,

Naja wir sind beide erst 20 und jeweils der erste sexual Partner. Zudem kommt noch, dass sie schon immer rot war, und niemals gejuckt hat oder andere Symptome vorhanden waren. So blöd bin ich nicht, dass ich mich nicht darüber informieren würde. 

Kommentar von Bambi201264 ,

Sorry, ich bin natürlich davon ausgegangen, dass Du Dich wäscht wie jeder normale Mann. Falls nicht, brauchst Du auch keine Creme.

Waschen reicht.

Es gibt auch "Geschlechtskrankheiten", die man "einfach so" bekommt, z. B. Pilze (Candida albicans), wegen Stress zum Beispiel.

Kommentar von schmidthauke ,

Okay das ist mir neu, dann erkundige ich mich mal darüber. Danke dafür :)

Kommentar von Bambi201264 ,

Hab Dir ja extra den Link mit reingeschrieben :)

Antwort
von Patoriku, 100

die creme ist sehr fettig und du solltest dich regelmäßig da unten waschen^^

also bei bepanthen ist es so, dass man vorm erneuten auftragen erst mal mit seife das alte entfernt.

Kommentar von schmidthauke ,

Ich bin ja kein Grundschüler^^ 

Klar dusche ich jeden Tag und Wäsche alles gründlich mit warmen Wasser und das ziemlich lange. Trotzdem ist es normal, dass Geschlechtsorgana einen Eigen Geruch haben. Das liest du sowohl überall im Internet und auch die Ärzte sagen dir das. 

Nur mir persönlich ist das ziemlich auf den sack gegangen, dass ich einfach nach Hausmitteln gesucht habe um diesen wenigsten ein wenig zu vermindern. 

Also mit 20 sollte man sich und seinen Körper schon kennen :)

Antwort
von Wonnepoppen, 94

Gegen den "fischigen Geruch" hilft waschen!

Hast du es damit schon probiert?

Ist nicht bös gemeint!

Kommentar von schmidthauke ,

Ich bin ja kein Grundschüler^^
Klar dusche ich jeden Tag und Wäsche alles gründlich mit warmen Wasser und das ziemlich lange. Trotzdem ist es normal, dass Geschlechtsorgana einen Eigen Geruch haben. Das liest du sowohl überall im Internet und auch die Ärzte sagen dir das.
Nur mir persönlich ist das ziemlich auf den sack gegangen, dass ich einfach nach Hausmitteln gesucht habe um diesen wenigsten ein wenig zu vermindern.

Also mit 20 sollte man sich und seinen Körper schon kennen :)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Da gebe ich dir vollkommen recht!

Geschlechstsorgane haben einen eigenen Geruch, aber keinen "fischigen"!

Das solltest du mit 20 auch wissen?

Kommentar von schmidthauke ,

Ja ob fischigen oder eigen oder muffig. Die genaue Wahrnehmung ist ja subjektiv. So stand es in anderen Foren und ich habe das einfach so übernommen ^^ 

Immerhin ist jetzt der Geruch komplett weg und man riecht einfach gar nichts. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann ist es ja gut!

die Fusseln könnten von der Salbe kommen?

Wenn du keine Beschwerden hast, warte noch etwas ab, ansonsten laß es vom Arzt ansehen, wenn es dich doch etwas  beunruhigt?

Kommentar von user8787 ,

Ich frage mich gerade wie du es schaffst in dieser Region an dir selber zu riechen? ( Kopfkino- Alarm) 

Bebathen ist eine Wund- und Heilsalbe. Aufgrud der Dichte eignet die sich nicht zur dauerhaften Pflege, auch lässt sie sich schwer abwaschen. Antiseptisch 

Den Geruch von Bepanthen find ich im Südkichen Bereich eher....abstoßend. 


Kommentar von Wonnepoppen ,

Es geht hier nicht um die Wund - u. Heilsalbe, sondern um die antiseptische Wundcreme, das ist etwas anderes!

Das ist doch überhaupt kein Problem, das an sich selber zu riechen, ist doch nicht anders,als wenn du den Schweißgeruch wahr nimmst!

Kommentar von user8787 ,

Auch die septische Salbe mieft und nein, ich kann mich südlich nicht beschnuppern. ^^ 

Aseptische Salbe trocknet empfindliche Haut aus und ist deshalb nur für zeitl. begrenzte Anwendung geeignet! 

PS: Mit südlich meine ich den Unterleib. ^^ 


Kommentar von Wonnepoppen ,

Das war mir schon klar!

du verstehst nicht, was ich meine!

Meine Nase nimmt die Gerüche wahr, ob sie nun angenehm sind oder nicht, da brauch ich nicht extra "unten" zu schnuppern!

du merkst, daß die Salbe mieft, aber nicht, ob du miefst?

Kommentar von user8787 ,

Ich bin beruflich von einer erheblichen Anzahl nackter / halbnackter Menschen umgeben und komme denen auch verdammt nah.  

Halte mir bitte keine Vorträge über die Biochemie des Körpergeruchs. ;o)

Man lernt in meinem Job mit den Jahren gesunde von patholog. Gerüchen zu unterscheiden. 

Bemerke ich einen unangenehmen ( also patholog. ) Geruch dann kläre ich ab woher der kommt. 

Eine aseptische Salbe im sensiblen Genitalbereich ist Unfug. 

Wir hier wenden Bepathen anderweitig an. 

Und ja....die mieft. 




Kommentar von Wonnepoppen ,

entschuldige. Vorträge hältst doch eher du, ich habe das ganze lediglich aus meiner Sicht gesehen u. mit keinem Wort behauptet,daß die Salbe sinnvoll ist!

Es ging darum, daß man riecht, ob man "südlich" mieft,,ohne deswegen die Nase direkt dahin zu halten, das fiele mir auch schwer!

Ich hoffe, damit können wir das ganze abschließen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community