Frage von YaSiN2013, 193

Bemerkt man wenn man geblitzt worden ist?

Ich bin in der probezeit und bilde mir jedes mal nachts ein das ich ein rotes licht gesehen hab weiss aber nicht ob das eine werbetafel etc war deshalb wollte ich fragen bemerkt man ein rotes blitzen oder wird man geblendet wie erkenne ich den Blitz und kann ihm vom normalen rotenlicht abhebenyv

Antwort
von bluberryMuffin, 150

Glaub mir, wenn du geblitzt wirst, dann merkst du das auf jeden Fall. Es wurde mal nachts das Auto geblitzt, das neben mir gefahren ist und ich habe fast vor Schrecken das Lenkrad verrissen, weil es so hell und plötzlich kam :D Der Blitz muss ja bei jeder Wetterlage das Auto von innen erhellen, um den Fahrer erkennbar zu machen, von daher ist der sehr stark. Also wenn du dir unsicher bist, dann wurdest du mit Sicherheit nicht geblitzt :D

Antwort
von gewustwie, 135

wenn du das rote Licht gesehen hast, ist das Gefühl was du dann hast ein sehr starkes Gefühl oder fühlt sich das so an als wäre das nur mal eben so Rotlicht! Ich weiß würde Beschreibung;) aber ich denke mal du weißt was ich mein!

Wenn man geblitzt wird ist das in der Regel so , also nicht bei Vielen aber bei den meisten dass du ein Adrenalinschub bekommst und so eine Mischung aus Angst und Unsicherheit!  

Antwort
von asiawok, 147

Ja. Spätestens dann wenn ein Brief vom Ordnungsamt kommt.

Antwort
von zlGirl, 138

Du wirst natürlich nicht geblendet.
Du erkennst es indem es eine Millisekunde stark (nicht blendent) leuchtet.

Antwort
von 1992peggy, 129

Im Allgemeinen ja, der Blitz wir vom Auge registriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community