Frage von Simulator234, 43

Batteriebetriebene Quarzuhr muss erst gestartet werden?

Hallo. Meine neue Uhr ist eine Quarzuhr, batteriebetrieben, wie jede andere, aber im Gegensatz zu den anderen läuft diese noch nicht. Es ist ja üblich, dass am Anfang immer eine Batterie drin ist, also woran kann es liegen? Bzw. wie starte ich die Uhr?

Antwort
von Liesche, 24

Nicht immer ist eine Batterie in der Uhr, wenn doch, ist sie meist mit einem kleinen Stift oder ähnlichem befestigt, liegt meist eine Erklärung dabei!

Antwort
von MatthiasHerz, 18

Vielleicht musst sie einfach bewegen.

Was teilt denn die Bedienungsanleitung dazu mit?

Kommentar von Simulator234 ,

Die sagt nur was von "Mechanischem Handaufzug", wenn die Uhr stehen geblieben ist, und "Automatisch".

Kommentar von MatthiasHerz ,

Dann zieh sie doch auf. Sie ist stehen geblieben.

Kommentar von Simulator234 ,

Ich hab jetzt mal ganz normal die richtige Uhrzeit eingestellt und dann ist sie angesprungen :D Keine Ahnung was da los war. Stehen geblieben ist sie anscheinend nicht.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Doch, ist sie. So nennt man das, wenn sich die Anzeige einer Uhr nicht ändert, egal, ob digital oder analog.

Dass sie jetzt wieder läuft, könnte damit zu tun haben, dass das eine Uhr ist, die bewegt werden muss, damit sie läuft. So etwas sollte aber in der Bedienungsanleitung stehen oder Du fragst den Verkäufer oder einen Uhrmachermeister.

Kommentar von Simulator234 ,

Das dürfte sie eigentlich nicht sein. Außerdem ist sie doch batteriebetrieben und bekommt daher Energie - wozu müsste ich sie dann noch bewegen?


https://www.uhr.de/fossil-nate-jr1486

Kommentar von MatthiasHerz ,

Warum sollte sie laufen, wenn sie längere Zeit nicht bewegt wird?

Das spart Energie und damit Batterie(ent)ladung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten