Aufnahmeprüfung John Cranko?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die organisatorischen Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, aber darauf bekommst du Antworten, wenn du im Sekretariat anrufst.

Auf dem Video soll ein verkürztes Stangen-Exercice sein, in der Mitte ein kurzes Adagio, Pirouetten, kleine und große Sprünge und im Anschluss zeigst du, was du auf Spitze schon kannst. Am besten beginnend mit sehr sauberen echappés und pas de bourrés, piqué arabesques und entweder, wenn du es schon kannst, Drehungen, etwa chainés, tours soutenues, tours piqués en dehors und en dedans, ebenso en dehors und en dedans pirouettes oder die préparation dafür. Natürlich nicht alles, sondern eine Auswahl, die gut zeigt, was du kannst. Am besten ist es, wenn du das mit deiner Ballettlehrerin besprichst und das Video unter ihrer Aufsicht machst.

Vergiss nicht, dass kein besonders spektakuäres Können von dir erwartet wird,  sondern supersaubere Technik, perfektes 90° en dehors, gute Fußhaltung (kein Hängen an der Innenkante im Standbein!!!), harmonische port de bras und Musikalität. Je äter du schon bist, desto mehr wird natürlich vo diir erwartet.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg mit dem Video! Wenn du mir schreibst, wann die Aufnahmeprüfung stattfindet, kann ich dir fest die Daumen drücken.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grungegirl111
25.10.2016, 19:29

Leider 15 bis 20 grad..

0