Frage von IchBinSharli, 71

Auf süße Getränke etc. verzichten, um kein karies zu bekommen?

Muss ich auf süße Getränke , Süßigkeiten und allgemein Zucker verzichten, weil ich ein gsnz kleines bisschen karies habe und keinen mehr haben möchte? Bin ein 14 jähriges Mädchen und ich konsumieren nicht viel Süßigkeiten, aber auch nicht wenig, süße Getränke trinke ich so gut wie jeden Tag so etwas, ob erdbeerwasser, apfelschorle oder fruchtsäfte. Manchmal gibt es auch Fanta, Cola und kindersekt ist mein lieblings Getränk ^^ Ich könnte mir angewöhnen mehr Wasser zu trinken, aber ganz auf süße Getränke kann ich nicht verzichten oder sollte ich das?

Mit freundlichen grüßen und danke im voraus Eure Sharli

Antwort
von LiselotteHerz, 20

Wer ständig gesüßte Getränke zu sich nimmt, sorgt dafür, dass ständig Zucker im Mund ist. Das sorgt schon für Karies. Erschwerend kommt hinzu, dass in vielen Getränken ja auch noch Fruchtsäure ist, das greift den Zahnschmelz an.

Trink doch einfach selbstgemachten Tee, machen wir immer. Eine große Kanne schwarzen Tee kochen, nicht zu stark, mit Stevia süßen, auskühlen lassen, ein ganz klein bißchen Limettensaft rein - schmeckt klasse. Wir füllen das immer in unsere Trinkflaschen, wenn wir unterwegs sind.

Stevia erzeugt keinen Karies, man muss da allerdings auf Qualität achten. Auf der Umverpackung muss stehen "Konzentrat Stevia-Glucosyl - Ohne Bitterstoffe". Eine Messerspitze auf 200 ml Flüssigkeit reicht völlig aus, an einer Packung mit 250 g hat man für viele, viele Monate gutes Stevia im Haus. Meine Packung ist glaube ich schon über 1 Jahr alt, ist immer noch halb voll. lg Lilo

Du warst doch hoffentlich beim Zahnarzt und hast Dich behandeln lassen?


Antwort
von cherrybeans, 47

Karies der einmal da ist, geht nicht weg...

Aber um vorzubeugen, solltest du deinen Konsum an Zucker und deinen süßen Getränken, die du so gern trinkst, einschränken. 
Habe mich mittlerweile auch ganz auf Wasser umgestellt :) sogar deine Haut wird es dir danken!

Kommentar von IchBinSharli ,

Ok danke für die Antwort : ) ich werde es versuchen,  aber wird wahrscheinlich schwierig

Kommentar von cherrybeans ,

langsam, aber sicher :) !

Antwort
von quanTim, 15

Selbst wenn du jegliche süßen getrönke weg lässt, ist das keine hundert prozentige garrantie, das du keinen karies bekommst. aber das risiko sinkt extrem!
Es ist ein guter Vorsatz solche getränke weg zu lassen. Und wenn du sie nur für besondere anlässe trinks, dann fällt es dir vll leichter im alltag darauf zu verzichten

Antwort
von Kaninchenhelpi, 34

Hat mit den Getränken eher weniger zu tun. Du musst einfach öfters Zähne putzen nicht nur morgens und abends sondern auch immer danach wenn du ziemlich viel süßes Zeug gegessen bzw. getrunken hast.
PS: wenn du grad keine Zahnbürste zur Hand hast verwende Zahnpflegekaugummis zb extra oder so😊

Antwort
von Nikita1839, 34

Solange du deine Zähne regelmäßig putzt, kannst du essen/trinken was du willst. mein freund zB hat leichten kontaktkaries, da er aber listerine nach dem Zähne putzen benutzt usw verschlimmert sich da nichts. solange es nur wenig karies ist, ist es okay wenn es die Zähne nicht schädigt

Antwort
von annaaugustus, 7

Bei der Menge der süßen Getränke würde ich mir ganz andere Sorgen machen. Ein so hoher Zuckerkonsum ist auch für deinen Blutzuckerspiegel ungesund. Es gibt auch bei Kindern schon Diabetes aufgrund hohen Zuckerkonsums. 

Antwort
von Else53, 30

Auf jeden Fall nicht immer direkt nach dem Essen putzen sondern eine halbe Stunde bis Stunde danach. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten