Auf- und Entladen von einem Kondensator - Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Anfang ist I (strom) sehr hoch und u (spannung) sehr klein, so voller der Elko wird um so kleiner wird I und so größer wird U. Beim entladen sinken U und I beide bis zu 0 Volt und 0 Ampere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst (hoffentlich) die Kondensatorgleichung Q = C·U.

Die Steigung von Q (der Strom I) ist demnach proportional zur Steigung von U.  Diese ist links am Anfang am größten und wird dann gegen 0 gehen. Analog in der rechten Abbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?