Frage von steffiwmsr, 119

Audi A6 Avant oder SQ5?

Hallo, wir möchten uns demnächst ein neues Auto bestellen und sind uns noch zwischen dem Audi A6 Avant und dem SQ5 unschlüssig.

Wir haben ein Kind, der Kofferraum sollte groß sein und das Auto sollte auch schwere Lasten ziehen können. Fahrspaß und Design spielen natürlich bei uns auch eine Rolle! ;)

Welches der Autos findet ihr da eher geeignet, weil die beiden als Avant und SUV ja doch relativ verschiedenen sind? 》Auf eine Antwort, wenn möglich mit Begründung würden ich mich sehr freuen. Danke 😊

Antwort
von Basti2404, 48

Der SQ5 ist relativ hart gefedert und deutlich kleiner als der A6. Nimm den A6 mit dem normalen 3.0 TDI. Das Ding hat platz viel Komfor und ne Menge druck.

Antwort
von CaptnCaptn, 47

A6 mit 3.0 TDI. Mehr Platz, sieht besser aus, weniger prollig wie so ein Dickschiff "Kuh"-5 und, mehr Fahrspaß und für andere keine Sichtbehinderung im Verkehr...

Antwort
von AnyBody345, 44

Ich würde es mit nem S6 oder RS6 versuchen. Mehr Platz und geht mehr als die KUH ;) glaube mir ich spreche aus Erfahrung.

Antwort
von Zuck3r, 70

SUV ist einfach nur unpraktisch und behindert die Sicher hinterher fahrender. Klarer Fall, A6

Hinzu kommt dass du mit nem SUV in Parkhäusern und Tiefgaragen schneller Probleme hast. Du hast mit einem hohen Auto nur Nachteile, so lange du das Auto nicht im Gelände bewegst.

Kommentar von steffiwmsr ,

Aber beim A6 macht mir die Länge ein wenig bedenken, weil ich will ja auch nicht, dass das Auto dann 1 meter zu lang für den Parkplatz ist...

Kommentar von Zuck3r ,

Der A6 ist auch nur 40cm länger als der Q5.

Wenn dir das zu lang ist, bleibt dir/euch immer noch der A4 :)

Kommentar von Basti2404 ,

Der Q5 ist nicht gerade Groß. Probleme beim Einparken bzw wegen der Höhe wirst du nicht haben. Die Hohe sitzposition ist das was viele leute wollen.

Kommentar von Zuck3r ,

Und das ist in meinen Augen asozial. Denn die hohe Sitzposition bringt dir nur was, wenn der Rest kein so hohes Auto hat. Fahren alle son unförmigen Klotz bringt dir das auch nichts mehr.

Kommentar von Goss3n ,

SUV ist einfach nur unpraktisch und behindert die Sicher hinterher fahrender

Aus welchem grund soll ein suv den unpraktisch sein. Und was interessiert einen der "hinterher fahrender"? 

Der Q5 hat einen Kofferraum wie ein golf dafür sitzt man höher und bequemer. Und parkt einfacher ein durch den kleineren Wendekreis. Der A6 hat super viel platz im Kofferraum und auf der Rückbank. 

Beide autos haben vor und nachteile, aber beide fahren sich super. Fahre einen A6 und mein Schwiegervater einen Q5 weiß also wovon ich rede. 

Kommentar von Zuck3r ,

Aus welchem grund soll ein suv den unpraktisch sein. Und was interessiert einen der "hinterher fahrender"? 

- Sag ja, asozial eben :)

Das Teil ist riesig wie nen Panzer für nichts, man sitzt höher und das bringt dir eben genau deshalb was weils der Rest nicht tut, wenn die auch son Schiff fahren dann hat sich das wieder erledigt.

Und wie "gut man damit parken kann" seh eich jede Tag wenn mal wieder son Hausfrauenpanzer halb auf der Fahrspur steht :'D

Ich weiß nicht wie viel klarer man das noch machen kann, ich merke immer wieder die Art wie ich Menschen einschätze die so ein Auto fahren ist nicht weit daneben :D

Kommentar von Goss3n ,

Das auto ist 20 cm länger als ein golf... wenn sich jeder an die verkehrsregeln hält kann auch ein vw Transporter vor einem fahren ohne zu stören. Vllt liegt es ja an den eigenen fahrkünsten? 

Es gibt autos für singles und es gibt autos für Familien.

Habe oft genug polo fahrerinen an riesen parklücken scheitern sehen... Liegt also nicht an der größe des Fahrzeugs

Kommentar von Zuck3r ,

Und ich hab immer gedacht SUV Fahrer sind keine geistigen Akrobaten.

was hat die länge mit der höhe + breite eines Autos zu tun :D

Kommentar von Goss3n ,

Die länge und breite hat was mit dem einparken zu tun... Du tust so als wenn man mit einem SUV grundsätlich schlecht einparken kann weil das auto höher ist? Das musst du mir erklären? 

In welcher situation fühlst du dich den von SUVs gestört? Was für ein auto fährst du wenn ich fragen darf?

Antwort
von Stig007, 77

Ich würde den A6 Avant holen, da dieser viel mehr Kofferraum bietet, als der Q5S!

Antwort
von RefaUlm, 49

Für die Familie? Definitiv ein Kombi!

Für den Fahrspaß definitiv keinen von beiden sondern ein leichtes Sportcoupe mit Hinterrad Antrieb! Holt euch einen A4 Avant und zum Spaß haben was anderes, es sei denn ihr definiert Fahrspaß mit Autobahn geradeaus heizen, dann könnt ihr auch gerne nen A6 bzw alles von VW über Skoda, Seat bis zu Audi aus dem VW Konzern nehmen 😅

Antwort
von kenibora, 46

In einer Deiner Fragen fängst Du erst eine im September eine Ausbildung an, jetzt hast Du schon ein Kind und Ihr sucht eine ....Auto! Wer bitte ist denn wir?

Kommentar von steffiwmsr ,

Das hat meine kleine Schwester gefragt, die keinen Account hat 😁

Antwort
von Thunderbolt2, 25

Audi RS6, ein Traum von Auto ;)
Aber sonst den A6 Avant ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community