Frage von agoria1988, 51

Arbeitszeugnisse vergessen... Nachsenden oder warten?

Ich habe mich da es in meinem aktuellen Job nicht gut läuft neu beworben auf eine seh interessante Stelle. Bin bei meiner aktuellen Firma 4 Jahre. Davor habe ich mehrmals den AG gewechselt. Alles Arbeitszeugnisse sind gut bis sehr gut. Beim PDF zusammenfügen sind aus irgendwelchen Gründen die Arbeitszeugnisse nicht dabei gewesen :( was würdet ihr tun. Nachsenden oder hoffen das Anschreiben ,Lebenslauf, Schul- und Abschlusszeugnisse ausreichend sind? Oder sogar alles komplett vergessen. Ich denke dies verringert meine Chancen unheimlich

Antwort
von LiselotteHerz, 36

Da in Deinem Anschreiben mit Sicherheit steht, Zeugnisse als PDF-Datei beigefügt, würde ich die auf alle Fälle nachsenden.

Mit einem kurzen netten Anschreiben, dass bei der Datenübermittlung leider etwas schief gelaufen ist.

Die vorhergehenden Zeugnisse sind in den meisten Fällen das entscheidende Kriterium für eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Abschlußzeugnisse, die schon einige Jahre alt sind, interessieren AG nur bedingt.

Viel Glück. lg Lilo


Antwort
von rotreginak02, 18

Auf jeden Fall eine neue pdf mit der kompletten Bewerbung und Dokumenten senden. In der Email kurz darauf hinweisen, dass beim ersten Versuch leider ein Fehler unterlaufen ist und sich dafür entschuldigen.

Du kannst aber auch vorher anrufen, das macht sicher einen noch besseren Eindruck und ich garantiere dir, sie werden nun besonders auf deine Bewerbung (mit Arbeitszeugnissen) achten ;-)

Antwort
von Irandi, 23

Ich würde alles komplett nochmal senden mit einem hinweis das beim ersten mal was irgendw as niccht richtig füntioniert hat was du aber erst gemerkt hast als du es abgeschickt hast

Antwort
von gadus, 24

Ich wuerde sie schnellstens nachsenden.  LG  gadus

Antwort
von troublemaker200, 17

Anrufen, entschuldigen und nachsenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten