Frage von GerhardKapper, 35

Angst vor Durchfallen?

Hey leute!

Ich habe nächste Woche meine Prüfung in Mathematik, und ich habe bereits sehr viel gelernt.

Die Tatsache, dass ich durchfallen könnte, macht mich total fertig.
ICH WILL UM ALLES IN DER WELT NICHT SITZEN BLEIBEN.
Ich würde mit dieser Situation einfach nicht klarkommen.
Meine Freundin würde in die 6.Klasse kommen, und ich würde nochmal die 5. machen müssen...Das würde mich schon fast zum suizid bringen.
Der druck ist so unglaublich groß...Ich will das einfach nicht...
Bitte keine Antworten wie: Lerne mehr, oder genug...die helfen mir nicht weiter.

Lg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FelixFoxx, 17

Es ist kein Beinbruch, eine Klasse zu wiederholen. Du kannst trotzdem den Kontakt zu Deiner Freundin aufrecht erhalten und kannst in der neuen Klasse andere Freunde finden. Du hast sehr wahrscheinlich genug gelernt, Mathematik kann man auch nicht auswendig lernen, sondern muss die Themen verstehen. Und vielleicht schaffst Du es ja auch, mach Dir keinen Kopp!

Antwort
von klausbacsi, 8

Es ist doch sicher nicht nützlich, wenn man sich mit allen DIngen beschäftigt, die passieren könnten. Wenn du vor das Haus gehst, dann kann auch ein Dachziegel herunter fallen. Also nutze deine Zeit und beschäftige dich mit den Schulthemen, auch mit Nebenbereichen, das kann sehr nützlich sein, wenn man vieles hinterfragt

Antwort
von N3kr0One, 7

Da musste in irgend einer Form jeder bisher durch...ging vielleicht nicht immer um sitzenbleiben, aber die Prüfungsangst hat fast jeder und wie sollten wir dir da helfen? Es gibt dagegen kein Rezept außer sich vorzubereiten und auf ein bisschen Glück hoffen (und Wohlwollen der Lehrer).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community