Frage von YueYu, 111

Amerikanische Hip-Hop-Künstler, die nicht sexistisch etc. sind?

Moin :)
Ich mag das Genre an sich sehr gerne hören und würde gerne auch mehr amerikanischen Rap etc. hören, nur stören mich sexistische, homophobe oder rassistische Texte ungemein. Kann sowas einfach nicht hören. Hat jemand ein paar Beispiele für mich von hörbaren Künstlern die in der Lage sind über andere Dinge zu singen/rappen?

Danke schon mal im Voraus! :)

Antwort
von DasStrampelRad, 69

Versuchs mal mit denen:

Justine Stone, Witt Lowry, J-Wright, Ivan B, Kevin Flum, Luke Christopher, Henderin

Antwort
von Nintendostar, 47

Hendersin, Witt Lowry, Ivan B, Alex Jordhal, G-Eazy, Bazanji, Marvin Divine, [B] Rogers, Willis

hoffe ich konnte dir helfen ;)


Kommentar von DaniGGa3 ,

G-Eazy rappt übelst oft über Bitches 😂 Ist aber trotzdem ein guter Rapper!

Kommentar von Nintendostar ,

Bitches sind ja auch nur Tussen und keine ..... ^^

Kommentar von YueYu ,

Und keine was? Egal was du sagen wolltest, alleine dieser Satz war ziemlich sexistisch. Wenn das G-Eazys Rap repräsentiert dann hast du meine Frage offensichtlich nicht verstanden. Ich werde selber reinhören, aber so langsam bekomme ich das Gefühl, dass die Meisten die mir hier Tips gegeben haben nicht mal ordentlich English verstehen können. 

Kommentar von Nintendostar ,

Ich möchte dieses Wort nicht ausprechen deswegen habe ich Punkte gemacht. Und ich verstehe wohl sehr gut English B*tch kann Tussi, Zicke oder Hündin heißen und falls du Englisch kannst solltest du das wissen.

Kommentar von YueYu ,

Wir wissen alle was es heißt wenn es in Hip-Hop Songs vorkommt. Solltest vielleicht mal die Definition auschecken. Wie auch immer, ich suche nicht nach Rapper, die solche Worte benutzen, danke^^ 

Antwort
von DaniGGa3, 18

Kendrick Lamar & Logic

Mich fuckt das unnormal ab, dass die meisten Rapper nur über Bitches und so rappen. -.-

Antwort
von MrHilfestellung, 65

Kendrick Lamar bspw.

Antwort
von BadANDHappy, 55

Diabolic und Jedi Mind Tricks! Die machen Lieder mit Sinn. Z.B Yedi Mind Tricks - Uncommon Valor! Geht über den Vietnam Krieg

Antwort
von LebenderToter, 48

Hopsin macht z.B. viel sozialkritisches auf eine ironische / sarkastische Art:

Bizzle macht christlichen Rap:


Dann der Klassiker Mos Def:


Aesop Rock macht wirklich alternativen Rap:

R.A. The Rugged Man macht ebenfalls eher nicht ernst gemeinte Musik:



Da gibt es eigentlich noch viele andere:
Brother Ali, Action Bronson, Earl Sweatshirt, Tyler the Creator, Dead Prez, Talib Kweli, MF Doom, Tech N9ne, Kendrick Lamar, Jean Grae, Jedi Mind Tricks, Joey Bada$$, Madlib, Slug, Danny Brown, Immortal Technique u.s.w.

Kommentar von IchLiebeAlkohol ,

Tyler macht keine sexuellen songs?
Alles klar.

Kommentar von LebenderToter ,

In einem anderen Kontext zumindest. Nicht in der Proll Attitüde.

Ginuwine ist z.B. auch nicht 50 Cent nur weil sie beide erotischen Bezug zu Frauen haben. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten